Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Hier geht immer etwas

An der Bar im Casino Duisburg kommen die Gäste auf einen Drink und zu Gesprächen zusammen

Rien ne vas plus – es liegt in der Natur der Sache, dass man diesen Satz am Roulettetisch... mehr

Rien ne vas plus – es liegt in der Natur der Sache, dass man diesen Satz am Roulettetisch regelmäßig hört. Wenn die Zahlen gesetzt sind und die Kugel ihre Bahnen dreht, dann geht in der Tat für ein kurzes Weilchen nichts mehr an den Tischen. Ganz anders als in der Bar des im CityPalais ansässigen jüngsten Casinos in Nordrhein-Westfalen. Dort sorgt die gut gelaunte Barcrew dafür, dass sich das Barkarussell ununterbrochen dreht und jeder Gast zu jeder Zeit sein favorisiertes Getränk und auf Wunsch auch einen leckeren Snack erhält.

Dabei fungiert die futuristisch anmutende Bar als Treffpunkt für alle, die einen unbeschwerten Abend mit Eventcharakter verbringen möchten. In puncto Ambiente führt sie das die Spielbank bestimmende kosmische Leitmotiv fort, das geprägt ist durch Ufo-Lampen über den Spieltischen, einem Sternenhimmel und in den Boden eingelassene, leuchtende Sternzeichen, die sich in den Edelstahlsäulen widerspiegeln. Für einen fließenden Übergang sorgt ein gemütlicher Loungebereich, von dem aus sich das Geschehen rundum in aller Bequemlichkeit überblicken lässt. Die halbrunde Bar ist kaum zu übersehen, leuchtet sie doch weithin gut sichtbar den Weg für alle Gäste. Die schwarze Front der Theke wiederum bildet den Kontrapunkt zu dem strahlenden Licht, das nicht nur die Regale mit allerlei Spirituosen in Szene setzt, sondern auch die mit LEDs beleuchtete Oberfläche des Tresens markiert. Darauf stehen Barklassiker sowie eigene Getränkekreationen, die, wie etwa das Saisonhighlight „Frühlingserwachen“, immer wieder für überraschende Geschmackserlebnisse sorgen.

www.westspiel.de


Fotos:

Kirsten Neumann
www.neumann-foto.de

(Erschienen in CUBE Ruhrgebiet 02|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)