Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Hollywood in der Leica Galerie München

Der Schauspieler Thomas Kretschmann präsentiert MUSE in den neu gestalteten Ausstellungsräumen

Bis zum 31. Dezember 2021 zeigt die kürzlich neu gestaltete Leica Galerie München die erste große Einzelausstellung des deutschen Künstlers und Hollywoodstars Thomas Kretschmann. Bei der Eröffnung Anfang Oktober begrüßten Karin Rehn-Kaufmann, Art Director & Chief Representative Leica Galleries International, Galerist Stefan Huber vom Leica Gallery Concept Store Munich und Thomas Kretschmann die zahlreich erschienenen Gäste. Seit rund zehn Jahren hält der Schauspieler mit seiner Leica Szenen am Set, eindrückliche Situationen hinter den Kulissen, in seinem Umfeld oder auf seinen Reisen fest. Die zentrale Serie MUSE entstand über die letzten Jahre am hauseigenen Pool, in den Hügeln von Los Angeles. Ähnlich wie bei Helmut Newton findet man auch im Werk des ehemaligen Profischwimmers Kretschmann regelmäßig Orte, die Wasser, Schwimmen oder Meer symbolisieren.

Mit dem neuen Leica Store | Galerie München in der Maffeistraße 4 präsentiert sich die Faszination der Leica Welt erstmals in einem neuen Designkonzept. Für das überarbeitete Ambiente zeichnen die Münchner Designer Holzrausch in Zusammenarbeit mit dem Office Heinzelmann Ayadi (OHA) verantwortlich und präsentieren damit einen Paradigmenwechsel im Leica Store-Design: Natürliche Oberflächen aus nachhaltigem Holz in warmen Tönen verleihen dem neuen Store eine ruhige, sich zurücknehmende Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt und in der das Produkt im Mittelpunkt steht.

Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Corona-Richtlinien ist die Ausstellung in der Leica Galerie München von Montag bis Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

www.leica-store-muenchen.de