Architektur
Köln
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Köln
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Köln
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Köln
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Zurich Campus in der MesseCity Köln

Neuentwicklungen für ein rundum gelungenes Projekt

Zurich Campus in der MesseCity Köln
© Stefan Schilling
Das Großprojekt MesseCity befindet sich in einer Kölner Toplage, direkt zwischen Koelnmesse... mehr

Das Großprojekt MesseCity befindet sich in einer Kölner Toplage, direkt zwischen Koelnmesse und dem Bahnhof Köln Messe/Deutz. Die gesamte Projektentwicklung umfasst sechs Büro- und Hotelimmobilien inklusive Flächen für Gastronomie, Dienstleistungen und Einzelhandel mit insgesamt 135.000 Quadratmetern Geschossfläche. Für das Gebäudeensemble im westlichen Teil mit der Zurich Gruppe als Hauptmieter hat das Backstein-Kontor eigens neue Riemchen und besondere Mörtelfarben entwickelt.

 

Der drei Gebäude umfassende Zurich-Campus im westlichen Bereich der MesseCity basiert auf einem Entwurf des Frankfurter Büros KSP Jürgen Engel Architekten. Das 16-geschossige Hochhaus und zwei sechsgeschossige Blockrandstrukturen bilden ein repräsentatives Ensemble, in dem rund 2700 Mitarbeiter der Zurich- Gruppe ihre neuen Büros bezogen haben.

 

Mit ihrer Klinkerfassade erweisen die Gebäude den angrenzenden denkmalgeschützten Rheinhallen aus den 1920er Jahren ihre Reverenz. Für die Ziegelfassade der neuen Gebäude hatten die Bauherren und die Stadt Köln bestimmte Farbvorstellungen, denen kein auf dem Markt befindliches Riemchen entsprach. Deshalb hat das Backstein-Kontor speziell für das Projekt ein neues Produkt entwickelt. Mit mehreren Probebränden wurde in einem langwierigen Prozess auf die gewünschte Farbanmutung hingearbeitet, bis das Ergebnis die Zustimmung aller Beteiligten fand.

Die Fassade umfasst 17.000 QuadratmeterZiegelfläche und ca. 160.000 Eckwinkel-Formteile. Um sichtbare Differenzen zwischen Flächen und Eckwinkeln zu vermeiden, wurden die Formteile nach einem speziellen Verfahren geklebt. Das Ergebnis ist eine homogene Farbanmutung, die bei Ziegelfassaden mit Formteilen nur sehr selten erreicht wird. Für die Verfugung hat das Backstein-Kontor eigens zwei neue Mörtelfarben entwickelt. Damit ließen sich mit nur einer Riemchenfarbe unterschiedliche Farbeffekte in der Fläche erzielen.

Mit dem Projekt MesseCity konnte das Backstein-Kontor wieder einmal seine ganz besondere Kompetenz bei der Kreation neuer Lösungen ausspielen. Vom Ziegel bis zur Mörtelfarbe wurde alles neu entwickelt – mit einem überzeugenden Ergebnis.

 

Projekt:              MesseCity, Köln

Bauherr:             ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg

Architekt:            KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt

Stein:                 130
Format:              SF, 290 x 10 x 52 mm
Verarbeiter:        GU Züblin

Fotograf:            Jörg Seiler, Köln

 

 

Backstein-Kontor | Handel und Service mit Tonbaustoffen GmbH

Bernhard Krutzke

Leyendecker Straße 4, 50825 Köln
T: +49 221 888785-0

E: info@backstein-kontor.de

www.backstein-kontor.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)