Symbiose von Schönheit und Funktion

Coroto steht für eine vielseitige Auswahl hochwertiger Möbel, Lampen und Keramik aus dem Europa der 1950er- bis 1980er-Jahre.

Mit einem ungewöhnlichen Look zwischen Midcentury Design und Wohnaccesoires haben Jan Deubel und David D’Aubeterre ihren Laden 2015 gegründet. Coroto steht für eine vielseitige Auswahl hochwertiger Möbel, Lampen und Keramik aus dem Europa der 1950er- bis 1980er-Jahre. Der Laden ist sowohl aus dem gemeinsamen Lebensgefühl des Paares als auch aus ihrer individuellen Vergangenheit heraus entstanden. Die Inhaber haben sich entschieden, auf einen ungewöhnlicheren Mix zu setzen und die Möbel inszeniert zu zeigen. Coroto steht dafür, Kunden eine Idee davon zu geben, wie vielfältig man formschöne Möbel interpretieren kann, egal ob Designklassiker oder unbekanntes Design; sie zu ermutigen, auch in den eigenen vier Wänden etwas zu wagen. Der Vintage Store zeigt Objekte mit unverkennbarem Charakter, die den umgebenden Räumen sehr persönliche Noten verleihen.

Coroto

Strausberger Platz 8
10243 Berlin
www.coroto.de

Fotos:

Axel Kranz
www.axelkranz.de

(Erschienen in CUBE Berlin 04|19)

NOA_Noa-outdoor-living-opening_58_19_700pixel

High-End Outdoor Living

Der Inspirationspark „NOA Outdoor Living“ vereint 30 Marken in 12 Mustergärten

Wie ein Ruhepol

Einfamilienhaus mit reduzierter Formgebung und sparsamem Materialmix

Zeugnisse der Zeit

Historisches Wohnhaus erwacht aus dem Dornröschenschlaf und überrascht mit modernem Dachneubau

a&w München 2024

Es ist fast wieder soweit

Die exklusivste Veranstaltung für Architekt*innen und Innenarchitekt*innen macht am 5. & 6. Juni wieder in München Station.