Architektur
Wien
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Wien
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Wien
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Wien
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Schwerelosigkeit am Hang

Wie eine Muschel liegt diese Villa am Rand des Wienerwalds

In der üppigen Landschaft am Rand des Wienerwalds stand ein baufälliges Haus. Das Gebäude war... mehr

In der üppigen Landschaft am Rand des Wienerwalds stand ein baufälliges Haus. Das Gebäude war nicht zu retten, hinterließ aber die Möglichkeit, hier zu wohnen: mitten im Grünen, auf sanft geschwungenem Gelände. Diese Topografie und der Wunsch des Bauherrn nach einem Rückzugsort inspirierten Najjar Najjar Architects zu ihrem recht ungewöhnlichen Entwurf. Ein geschwungenes, mit Aluminium verkleidetes Dach überspannt den Neubau einer Villa, die vorwiegend aus ebendiesem Dach zu bestehen scheint. Was leicht wirkt, bedurfte einiger Anstrengung. So war denn auch das Team von Werkraum Ingenieure maßgeblich daran beteiligt, die tragende Stahlkonstruktion zu berechnen.

Das Gebäude fügt sich in das Grün ein, ragt daraus hervor und nimmt es zugleich tief in sich auf. Stein verbindet den Hang mit dem Haus. Große Fensterflächen erwecken den Eindruck, dass lediglich ein geschützter Raum entstehen sollte, von dem aus bei jedem Wetter die Landschaft beobachtet werden kann. Weit spannt sich das Dach darüber, hält im Sommer die tief stehende Sonne aus den Wohnräumen fern, um sie im Winter doch weit hereinzulassen und dadurch solare Wärmegewinne zu nutzen. Das Zusammenspiel mit der Natur wirkt unmittelbar auf die Haustechnik. Solarpaneele sind ebenso Teil des Energiekonzepts wie die Erdwärmepumpe mit Lastausgleichspeicher. Eine Besonderheit des Hauses liegt im System der passiven Kühlung während der heißen Sommermonate. Dabei kommt eine moderne Version des Badgir zum Einsatz. Bei diesem traditionell in Westasien und Nordafrika genutzten Kühlsystem wird warme Außenluft angesaugt und über tiefere Erdschichten ins Haus transportiert. Die so abgekühlte Luft zirkuliert nun im Gebäude und trägt zu einer natürlichen Kühlung bei.

Die Technik bildet die Basis für den Wohnkomfort, bleibt aber im Hintergrund. Wie könnte es auch anders sein, spielt doch der Bezug zur Natur die Hauptrolle im gesamten Entwurf. Das wird über die Außenanlagen deutlich, die sich an das Haus anschmiegen. Auf verschiedenen Ebenen verschmelzen Innen und Außen, öffnen sich Glaswände auf große Terrassen, rückt der Pool ganz nah an den Wohnraum heran. Dabei kommt es nicht darauf an, wirklich ins Freie zu treten. Fließend gehen die Wohnzonen ineinander über, markiert allenfalls durch Podeste oder Stufen. Frei schweift der Blick durch den Raum. Die Sichtbezüge enden nicht an den Grundrisslinien des Innenraums. Vielmehr erweitern sie sich durch die großzügige Verglasung bis ins Freie, hinaus in das Gelände des parkähnlichen Gartens und die Stadt. Fernab vom Trubel Wiens scheint es hier einfach, Ruhe und Erholung zu finden – oder einfach zu leben.

www.najjar-najjar.com

Wohnfläche: 800 m²
Grundstücksgröße: 3.162 m²
Bauzeit: 2 Jahre
Bauweise: Stahlkonstruktion mit Mauerwerk und Glas
Energiekonzept: Geothermie mit Lastausgleichspeicher, Solarpaneele und passive Kühlung durch Badgir

Fotos:

Curt Themessl
www.starsandpictures.com

(Erschienen in CUBE Wien 03|23)

Architektur: Najjar Najjar Architects www.najjar-najjar.com Metallbau: Krobath Metallbau... mehr
Architektur:

Najjar Najjar Architects
www.najjar-najjar.com

Metallbau:

Krobath Metallbau
www.krobath-metallbau.at

Elektro:

Elektro Ferstl
www.elektro-ferstl.at

Audiokonfiguration:

Inveoo
www.inveoo.com

Tischlerei (Nassräume):

Wohnhandwerk Stemmer
www.stemmer.at

Tischlerei:

Querschnitt
www.querschnitt.at

Aufzug:

Kogler Aufzugsbau
www.kogleraufzug.at

Swimmingpool:

Polytherm
www.polytherm.at

Sauna:

Starpool
www.starpool.com

Brandschutz-Vorhang:

rwa components
www.rwa-components.at

Fassade:

Alucobond
www.alucobond.com

Fenster:

Schüco
www.schueco.com

Bodenbelag:

Stone4you
www.stone4you.at
Admonter
www.admonter.com

Leuchten:

Occhio
www.occhio.com
Georg Bechter Licht
www.georgbechterlicht.at
Macrolux
www.macrolux.eu
Kreon
www.kreon.com
Prolicht
www.prolicht.at
Proled
www.proled.com
Chors
www.chors.pl
Barthelme
www.barthelme.de
Wibre
www.wibre.de
Flos
www.flos.com
Ecro
www.erco.com
Vibia
vibia.com
L&L Luce&Light
www.lucelight.it
IP44
www.ip44.de
Vistosi
www.vistosi.it

Sanitär-Keramik:

Geberit
www.geberit.de
Hans Grohe
www.hansgrohe.de
Laufen
www.de.laufen.com
Villeroy & Boch
www.villeroy-boch.de

Armaturen:

Hans Grohe
www.hansgrohe.de

Sonnensegel:

Sunsquare
www.sunsquare.com

Küche:

Faulmann & Faulmann
www.faulmann.at

Kamin:

Mandl & Bauer
www.mandl-bauer.at

Tapeten:

Glamora
ww.glamora.it