Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Ein Spiel mit Sonnensegeln

Von jeder Ebene Gartenzugang und obenauf erhabene Ausblicke

Ein Spiel mit Sonnensegeln
Untergeschoss
Ein Spiel mit Sonnensegeln
Erdgeschoss
Ein Spiel mit Sonnensegeln
Obergeschoss
Ein Spiel mit Sonnensegeln
Längsschnitt
Ein Spiel mit Sonnensegeln
Lageplan
Ein Spiel mit Sonnensegeln
Querschnitt
Hanggrundstücke haben einen entscheidenden Vorteil: Bei der richtigen Planung liegt auch bei... mehr

Hanggrundstücke haben einen entscheidenden Vorteil: Bei der richtigen Planung liegt auch bei mehreren Geschossen der Garten immer direkt vor der Tür. Innen und außen verbinden sich fast wie von selbst, Haus und Garten verschmelzen zu einer bewohnten Einheit. Zu den topografischen Gegebenheiten addierte das Architekturbüro A01 die geometrische Form des Dreiecks. Sie prägt den Grundriss, taucht im konstruktiven Sonnenschutz ebenso auf wie im weit auskragenden Obergeschoss. Es ist, als würden sich am oberen Rand des steilen Grundstücks Sonnensegel schützend über den Wohnbereich einer Sommerresidenz spannen.

Und ein wenig ist es ja so, wenngleich das Haus eben nicht nur für den Sommer gedacht ist. Die Form hat hier eine Funktion, die Funktion eine Form angenommen. Im Sommer verhindern die Auskragungen zu große Hitzeentwicklung durch Sonneneinstrahlung, in der Übergangszeit lassen die filigran durchbrochenen Bauteile einzelne Sonnenstrahlen durch und im Winter trifft die tief stehende Sonne direkt auf die großen Verglasungen des Wohnraums. Und auch die haben definitiv eine Funktion, schließlich prägt die Aussicht den Wohnraum – und nicht nur den. Dieses Ineinanderübergehen kennzeichnet den gesamten Entwurf, einschließlich der Terrassierung des Gartens, zu der jede der drei Wohnebenen einen Zugang hat, sogar die oberste. Der Haupteingang liegt im Untergeschoss, das dank der Hanglage wie ein Erdgeschoss wirkt. Die geräumige Garderobe empfängt hier Gäste wie Bewohner, doch gewohnt wird eine Etage weiter oben. Hier unten sind neben Büro und Gästebereich nur Stau- und Technikräume sowie der Zugang zur unterirdischen Garage angelegt. Das eigentliche Erdgeschoss liegt darüber. Die große, helle Küche tritt angesichts des Panoramas fast in den Hintergrund. Zumal der sich vor der Terrasse ausbreitende Infinitypool ohnehin den Wunsch weckt, einzutauchen in die kühlen Fluten. Spektakulär wächst eine stählerne Wendeltreppe mitten im Wohnraum empor, erschließt von hier das Obergeschoss. Viel mehr als das präsentiert sie sich aber als Star dieser Wohn­ebene. Wie nebenbei trennt sie den Kochbereich vom Wohnzimmerbereich, gibt diesem eine bei einem offenen Grundriss ungewöhnliche Privatheit. Gänzlich zum Kunstobjekt wird die Treppe von oben betrachtet, von dort, wo Schlafräume und Bäder liegen. Die schwarzen Trittstufen heben sich von den weißen Stahlwangen ab, die sich spiralförmig nach oben winden. Fast scheint es, als schütze sie die Privatsphäre dieser Räume wie das Innere eines Schneckenhauses – ein starker Kontrast in diesem offenen und weitläufigen Zuhause.

www.a01architects.com


Wohnfläche: 332,3 m²
Grundstücksgröße: 1.361 m²
Bauzeit: 2012–2016
Bauweise: Stahlbetonbauweise in Kombination mit Stahlstützen

(Erschienen in CUBE Wien 03|20)

Architekten: project a01 architects www.a01architects.com Baumeister: HC Bau... mehr
Architekten:

project a01 architects
www.a01architects.com

Baumeister:

HC Bau
www.hcbau.at

HKLS-Installationen:

Fuchs Energietechnik
www.fuchs-energietechnik.at

Elektroinstallationen:

Elektro Leonbacher
www.leonbacher.at

Portalschlosser:

Baumann/Glas/1886
www.baumann-glas.at

Trockenbau:

Diti Trockenbau
www.trockenbau-diti.at

Dachdecker:

Hans Drascher
www.drascher.at

Steinmetz:

Steinmetz Trinkl
www.steinmetz-trinkl.at

Poolbauer:

IT-Industrieteam Stranz
www.it-Stranz.at

Tischler:

Unterleuthner
www.unterleuthner.at

Ofenbauer:

Kurt Galler
www.kurt-galler.at

Tore:

Mewald
www.mewald.at

Wendeltreppe:

Nautilus Treppen
www.nautilus-treppen.de

Leuchten Innenraum:

Kreon
www.kreon.com
Bocci
www.bocci.com

Leuchten Außenraum:

Bega
www.bega.com

Fenster:

Sky-Frame
www.sky-frame.com

Klimageräte:

Toshiba
www.toshiba-klima.de

Handtuchwärmer:

Tubes
www.tubesradiatori.com

Schalter/KNX/Homeserver:

Berker
www.berker.com

Induktionskochfeld, Backofen, Dampfgarer, Weinkühler, GS:

Gaggenau
www.gaggenau.com

Kühl- und Gefrierkombi:

Liebherr
www.liebherr.com

Dunstabzug:

HKT
www.hkt.at

Spüle:

Blanco
www.blanco.com

Spülenarmatur:

Franke
www.franke.com

Armaturen:

Fantini
www.fantini.it
Zazzeri
www.zazzeri-armaturen.de

Sanitär-Keramik:

Antonio Lupi
www.antoniolupi.it
Agape
www.agape32.de
Catalano
www.catalano.it
Villeroy & Boch
www.villeroy-boch.de
Nova Bagno
www.novabagnoitalia.it

Beschläge:

FSB
www.fsb.de

Kamin:

Spartherm
www.spartherm.com

Fliesen:

Marazzi
www.marazzi.de

Postkasten:

Renz
www.renzgroup.de

Fotos:

Nadine Blanchard

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)