Innovativ und nachhaltig

spek Design entwirft Produkte und Raumlösungen mit Mehrwert

1987 gründeten der Ire Patrick Sauter und der Schwarzwälder Eberhard Kappler spek Design. Seitdem entwerfen sie mit ihrem Team in Stuttgart Dürrlewang Innenarchitekturprojekte, Möbel und Architekturkomponenten, vom Aufzugsbedien-element bis zum Fassadenverkleidungssystem. Kennengelernt haben sich Sauter und Kappler während des Studiums: Beide studierten an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Innenarchitektur und Möbeldesign. Ihr besonderes Interesse gilt der Entwicklung von Produkten sowie der Planung von Raumprojekten.

Zu ihren Arbeiten gehört u. a. das Akustik-Raumsystem Spaces. Das Bürosystem ermöglicht eine Gestaltung nach ästhetischen Ansprüchen, ohne dabei auf Funktionalität und Flexibilität zu verzichten. Spaces verfügt über Module, die durchgängig mit Textilien bespannt sind und die sich hochauflösend bedrucken lassen. So können ganz individuell gestaltete Entwürfe realisiert werden. Durch Akustikinlays werden die Umgebungs-geräusche reduziert, während die Schallabsorption im Innern für bessere Sprachverständlichkeit sorgt. Das Messe- und Display System Paper Box besteht aus einzelnen Modulen, die aus schwer entflammbarer Wellpappe gefertigt werden – ressourcenschonend auf Recyclingpapierbasis. Die stapelbaren Boxen sind in offenen und in geschlossenen Varianten erhältlich. Sie lassen sich auf eine maximale Höhe von 2,66 m stapeln – in der Länge können sie quasi unendlich kombiniert werden. Der Aufbau funktioniert komplett ohne Werkzeug, die einzelnen Module werden über innenliegende Papprohre verbunden.

www.spek-design.de

Fotos:

SWSG/Thomas Hörner
Procedes i-d, Lemwerder
Procédés Chénel International, Paris

(Erschienen in CUBE Stuttgart 02|19)

NOA_Noa-outdoor-living-opening_58_19_700pixel

High-End Outdoor Living

Der Inspirationspark „NOA Outdoor Living“ vereint 30 Marken in 12 Mustergärten

Wie ein Ruhepol

Einfamilienhaus mit reduzierter Formgebung und sparsamem Materialmix

Zeugnisse der Zeit

Historisches Wohnhaus erwacht aus dem Dornröschenschlaf und überrascht mit modernem Dachneubau

a&w München 2024

Es ist fast wieder soweit

Die exklusivste Veranstaltung für Architekt*innen und Innenarchitekt*innen macht am 5. & 6. Juni wieder in München Station.