Architektur
unsichtbar
Interior
unsichtbar
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
unsichtbar
Spezial
unsichtbar

Flexibel auf die smarte Art

Die CC Online-Seminare von Connected Comfort als zeitgemäße Alternative zu den CC Fridays

Connected Comfort entwickelt seine Produkte und Systeme kontinuierlich weiter. Aber auch in der... mehr

Connected Comfort entwickelt seine Produkte und Systeme kontinuierlich weiter. Aber auch in der Kommunikation erweist sich die Marken-Allianz als innovativ und bietet mit den neuen CC Online-Seminaren ein fachlich spannendes Format zur Partner- und Kundeninformation.

Die flexibelsten Markteilnehmer sind oft auch die erfolgreichsten. Die Smart Home-Branche macht da keine Ausnahme. Durchsetzen kann sich auch hier nur, wer sein Ohr ganz dicht an Geschäftskunden, Fachpartnern und Privatkunden hat und auf die sich ändernden Anforderungen schnell reagiert. Connected Comfort hat dies bisher optimal umsetzen können. Gestartet mit dem Fokus auf den gehobenen privaten Villen- und Wohnungsbau enthält das heutige Portfolio auch die vom Markt gewünschten Lösungen für komplette Wohnobjekte unterschiedlichster Größenordnungen bis hin zu ganzen Wohnquartieren. Zudem sind mit »CC BASIC« und »CC PREMIUM« zwei vorkonfigurierte Ausstattungspakete entwickelt worden, die allen Baubeteiligten die Planung, Umsetzung und Auswahl deutlich erleichtern.

In Zeiten von Corona sind von Connected Comfort aber auch auf kommunikativer Ebene Herausforderungen zu meistern. So waren bisher die CC Fridays für Architekten, Hoteliers, Bauträger, Projektentwickler und technikbegeisterte Bauherren gern genutzte Treffpunkte, um sich zu Smart Living-Trends, -Projektplanungen und -Vermarktungsstrategien auszutauschen. Coronabedingt mussten diese jedoch seit Mitte März ausfallen. Die Marken-Allianz hat auf diese veränderte Lage umgehend reagiert und mit den CC Online-Seminaren eine Alternative entwickelt.

Die neuen CC Online-Seminare sind themenspezifische Experten-Talks. Mit interessierten Architekten und Fachplanern werden online Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen ganzheitlich vernetzter smarter Gebäude geteilt. Dabei geht es um die unterschiedlichsten Fragestellungen: Wie lassen sich Ästhetik und Funktionalität eines Gebäudes mit intelligenter Technik in Einklang bringen? Wie können bei der Planung von smarten Objekten durch ganzheitliche Betrachtung Fehler vermieden werden? Wie denkt man nutzerorientiert in Funktionen? Und was gibt es für standardisierte Abläufe bei der Planung und Installation von gewerkeübergreifenden Smart Living-Lösungen? Diese und viele andere Themen stehen im Mittelpunkt der praxisorientierten CC Online-Seminare, die auch Fallbeispiele aus Wohnobjekten, Hotels und Boarding-Houses behandeln.

Das erste CC Online-Seminar startet am 16.07.2020 und läuft von 9.30 bis 10.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und eine vorherige Anmeldung erbeten.

Das Angebot und die Leistungen für mehr Komfort, Sicherheit, Healthness, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind aktuell nur in Deutschland verfügbar. Weitere Informationen sind auf der Connected Comfort Website zu finden.

www.connected-comfort.de

siehe auch:
Evolution of smart living
Connected Comfort verbindet Menschen und Technik
Die Effizienz ist systembedingt


 

 

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)