CUBE Wien · 03|20

Wohngebäude 4
KUNSTVOLLE VERWANDLUNG – Feinfühliger Teilrückbau und akzentuierter Zubau statt Abriss 4
EIN SPIEL MIT SONNENSEGELN – Von jeder Ebene Gartenzugang und obenauf erhabene Ausblicke 10
WOHNEN IN KINDHEITSERINNERUNG – Mit einem Haus im Haus wird ein alter Stadel zum neuen Zuhause 16
FAST WIE SELBST GEBASTELT – Fröhliche Farbigkeit innen, kreative Fassadengestaltung außen 18
NACH OBEN GESCHRAUBTES GRÜN – Übereinandergestapelte Geschosse als Rankgerüst für die Natur 22
FLIESSEND UMFASST – Nah erholen, arbeiten, wohnen mit Blick auf Donau und Prater 24
ALLE UNTER EINEM DACH – Verschiedene Nutzungen sind diesem Gebäude schon von außen anzusehen 26
Öffentliche Gebäude 28
MARKANTES ROT IM EINSATZ – Neue Hauptfeuerwache in Leopoldstadt setzt eindeutiges Signal 28
Immobilien 30
NEUE IMMOBILIEN in Wien 30
Garten und Landschaft 32
STILMIX MIT ABKÜHLGARANTIE – Umgeben vom Jugendstil in den Naturpool eintauchen 32
EIN HAUCH VON NICHTS – Nicht nur der Pool versteckt sich hinter einer spiegelnden Fassade 34
Innenarchitektur 38
STILVOLLER BLICK AUF DIE HOFBURG – Wohnen wie im alten Wien 38
EPOCHALER STILMIX – Eine Wohnung wie eine Zeitreise durch die jüngere Designgeschichte 41
Büro Spezial 44
MASSENEXPERIMENT HOMEOFFICE – Ein Virus veränderte ad hoc unsere Arbeitswelten 44
CHANCE HOMEOFFICE – Kolumne von Prof. Dieter Frey 47
DEN KERN FREIGELEGT – Von der Bankfiliale zum Redaktionsbüro und nun offen für Neues 48
ARBEITEN WIE IM HOMEOFFICE – Verbindung von wohnlichem Ambiente und konzentrierter Produktivität 50
Design aus Wien 55
KULTIVIERENDE UNIKATE – Eine Reise vom Baum zum Maßmöbel und zurück 55
Schlafräume 56
DER SCHREIBPLATZ IM GÄSTEZIMMER – Klappbar oder integriert spielt er die elegante Nebenrolle 56
Produkte mit Handwerkskunst 62
QUALITÄT UND PRÄZISION – Maßgeschneiderte Kücheneinrichtungen für höchste Designansprüche 62
Restaurant- und Bartipp 64
WO SICH WIEN UND DIE WELT TREFFEN – Das Pastamara ist das schlagende Herz des Hotels 64
EXTRAVAGANTE WELT – Das Sechser am Josefsplatz ist unbeschreiblich und ein Muss für Nachtschwärmer 65
Ausflugstipp 66
SCHAUEN, SCHWEIFEN, SCHWELGEN – Eine Reise durch ein barockes Gesamtkunstwerk 66
Kunst und Kultur 67
DIE VERBESSERUNG DER WELT – Ein Kammeropernfestival mit Kunst und Gesprächen 67
GEDIEGENE MODERNE – Ein Kanon österreichischer Kunst in den Räumen des Wiener Historismus 68
Impressum 74
RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=