CUBE Wien · 03|20

33 sig macht. Wäre nicht der Hängekamin präsent, würde wohl kaum jemand an die kühlere Jah- reszeit denken. Doch was sich als Sommerhaus präsentiert, ist durchaus auch für europäische Winter geeignet. Dann lockt vielleicht weniger der Sprung ins erfrischende grüne Nass als eine vereiste Fläche zum Schlittschuhlaufen. (Beteiligte Gewerke siehe S. 72) www.destilat.at in Holzriegelbauweise errichtet und nicht aus Be- ton oder Mauerwerk. Eine kleine Täuschung, wie eine Aufforderung, die Realität – oder was wir dafür halten – häufiger mal zu hinterfragen. Bei diesem Badehaus stellt sich auch die Frage, was ist innen und was außen? Denn beide Bereiche gehen fast nahtlos ineinander über. Die großen Fenstertüren lassen den Innenraum wie einen geschützten Außenraumwirken. Ein Eindruck, der durch die geschliffene Bodenplatte verstärkt wird, die einen anderen Bodenbelag überflüs- © destilat design Studio GARTEN UND LANDSCHAFT

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=