CUBE München · 04|23

32 NEUE IMMOBILIEN IN DER REGION Über Jahrunderte war die Grünwalder Einkehr ein beliebtes Ausflugsziel der Städter:innen. Mit dem dem Ensemble aus Wirtshaus, Schwemme und Kapelle war sie ein Ort der Begegnung und des Austauschs sowie eine markante Landmarke zwischen Stadt und Land. Allerdings verlor sie über die Jahre zunehmend die symbolische Bedeutung als historisches Ensemble, das den Ortseingang von Grünwald markiert und auch die wirtschaftliche Nutzung des Wirtshauses war zuletzt nicht mehr gesichert. Der neue Eigentümer, der Münchner Projektentwickler SBI Real Estate, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Charakter dieses besonderen Wirtshauses, das zusammen mit der Kapelle unter Ensembleschutz gestellt wurde, aufrecht zu erhalten. Unterstützt wird SBI-Team dabei von den Münchner Brückner Architekten. Ihr Entwurf bezieht sich auf das ursprüngliche Ensemble und führt es gestalterisch in die Gegenwart. So entsteht eine einladende Innenhof-Situation, die an einen Dreiseithof angelehnt ist: Die Gebäude gruppieren sich um einen grünen Hof mit Brunnen. Sogar die historisch dokumentierte Allee wird entlang der Straße wiederhergestellt. Nach Fertigstellung bis 2024/2025 ist auf dem Areal ein Mix aus Wohnen und Gewerbe mit Büro- und Ladenflächen geplant. www.sbi-realestate.com Seit Stilllegung des Flughafengeländes Riem im Jahr 1992 boomen die östlichen Münchner Viertel. Auch Riem ist mit dabei: Mitten im alten Ortskern wächst hier derzeit mit dem „Kleinod“ der Grünwalder BHB Unternehmensgruppe ein neues Herzstück heran – ein ausdrucksstarkes Holz-Hybrid-Konzept, das durch das gemeinschaftliche Leben auf einem Bauernhof inspiriert wurde. Seine modern interpretierte Holzfassade, die Fensterläden aus Holz mit den typischen ausgeschnittenen Mustern, traditionelle Erker und ein Bauerngarten fügen sich harmonisch in das Straßenbild von Riem ein. Dessen historischer Ortskern entstand vor mehr als 1.200 Jahren rund um die Dorfkirche St. Martin. Die typische Hofform ermöglicht einen großen Garten, in dem Bienen, kleine und große Gartenliebhaber:innen sowie Pflanz- und Erntebegeisterte ihren Raum finden. Die Ein- bis Viereinhalb-Zimmer-Wohnungen bieten mit natürlichen Materialien, bodentiefen Fensterfronten, durchdachten Designelementen und einer fein akzentuierten Farbwelt eine heimelige Atmosphäre mit hoher Aufenthaltsqualität. Sie sind mit Kaufpreisen unter dem Münchner Durchschnitt insbesondere für junge wie ältere Paare und Familien interessant. www.bhb-bayern.de © BHB © Brückner Architekten © Brückner Architekten © BHB NEUE LANDMARK Die alte Grünwalder Einkehr wird revitalisiert WIE IM DORF Ein Holz-Hybrid in Riem bietet neuen Wohnraum

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=