CUBE Leipzig · 01|21

4 berücksichtigt, um eine händische Montage zu gewährleisten. Nun legt sich die Steinfassade wie ein schützender Mantel um das kostbare Innere des Hauses, es wirkt schwer, geerdet, klassisch und gleichzeitig sehr modern. Jede Öffnung in der steinernen Hülle ist nicht nur durchWeglas- sen definiert, sondern unter der äußeren Schale wird architektonisch in Form von schwarzem Spachtelputz eine zweite, „weichere“ Ebene frei- gelegt. Das Gebäude, das auf den ersten Blick blockhaft und monolithisch wirkt, gewinnt an Leichtigkeit und überführt diese im Inneren in Ein Ehepaar wünschte sich nach demAuszug der Kinder aus dem klassischen Einfamilienhaus für die neue Lebensphase ein perfekt auf ihre Be- dürfnisse abgestimmtes neues Haus. Die Archi- tekten Frank Borchowitz und DirkWartenberg wurden beauftragt, diese Ideen inMarkkleeberg umzusetzen. Der zweigeschossige Baukörper ist mit einem goldgeädertenMuschelkalk verkleidet. Die Blöcke, aus denen die Platten geschnitten werden sollten, hatten die Bauherren selbst in einem italienischen Steinbruch ausgesucht. Die Konstruktion der vorgehängten Steinfassade er- forderte besondere planerische Aufmerksam- keit und hohe handwerkliche Fähigkeiten in der Ausführung. Ziel war es, eine geringe Anzahl wiederkehrender Formate einzusetzen, um ein ästhetisches und ruhiges Gesamtbild zu erzeugen. Zudemmussten die unterschiedlichen Anschlüsse an alle Öffnun- gen sichergestellt werden. In einem langwierigen Prozess mit dem Steinmetzbetrieb wurde die gesamte Fassadenabwicklung mit Platten- und Fugenmaßen genauestens zeichnerisch abge- stimmt und das Gewicht jeder einzelnen Platte WOHNGEBÄUDE INNEN UND AUSSEN BESONDERS Fotos: Dirk Wartenberg Mit einem maßgeschneiderten Haus beginnt ein Ehepaar eine neue Lebensphase

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=