CUBE Köln Bonn · 04|18

58 gleichmäßig lang anhaltende Wärme ab und dies über Stunden. „Allerdings ist auch Kachelofen nicht gleich Kachelofen“, informiert Volker Weiss, der das Handwerk des Ofenbauers bereits in zehnter Generation im gleichnamigen Famili- enbetrieb in Calw weiterführt, „man unterschei- det Grund-, Warmluft- und Kombi-Kachelofen, die alle unterschiedliche Vorzüge haben. Vorab Von Kaminen, Kamin- oder Kachelöfen geht eine ganz besonders wohltuendeWärme aus, die Kör- per und Seele gleichermaßen erreicht. Doch es ist gar nicht so einfach, die richtige Feuerstätte für sich zu entdecken, denn die Vielfalt ist groß. Da- bei geht es nicht nur umdas Design, sondern auch um die inneren Werte, wie Ofenbauer wissen. Ein klassischer Kamin bietet einen stimmungs- vollen Blick auf prasselnde Feuerscheite, kann jedoch keine Wärme speichern. Wer hingegen Wärme länger speichern und halten möchte, ist mit Speicherkaminen, Kamin- und Kachelöfen oder Anlagen, die verschiedene Möglichkeiten kombinieren, besser beraten. Spätestens jetzt ist der Fachmann gefragt, der die Wünsche und Vorstellungen mit der geeigneten Feuerstätte in Einklang bringt. Dabei spielt die Raumgröße ebenso eine Rolle wie die Wahl des Brennstoffs und die Funktionen, die erfüllt werden sollen. So sind etwa Kachelherde mit moderner Tech- nik wahre Multitalente, mit denen sich backen und kochen lässt, Warmwasser bereiten und ein angrenzender Kachelofen beheizen lässt. Kachel- öfen strahlen über die Oberflächen ihrer Kacheln © Hase Kaminofen GmbH © Hagos eG Ofenhaus Dörfler GmbH © focus KAMINE UND ÖFEN BEHAGLICHE WÄRME FÜR ZUHAUSE Ofenbauer verbinden ihr traditionelles Handwerk mit zukunftsweisender Technik

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=