CUBE Hamburg · 01|21

59 Ob spielerisch frei, asymmetrisch oder streng geordnet, das Regal passt sich verschiedenen Räumen, Anforderungen und Wohnstilen an. Man kann es ganz nach seinen Vorstellungen gestalten und auf Wunsch erweitern. Es wird ausschließlich Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Jedes Regalbrett ist einzigartig – so wie der Wuchs eines Baumes auch keinem anderen gleicht. Bei der Fertigung werden keinerlei formaldehydhaltige Kleber oder andere Chemikalien eingesetzt. Das verwendete Eschen- und Eichenholz fasziniert durch seine Farbigkeiten. www.studiohausen.com 2014 gründete Jörg Höltje in der Eimsbüttler Straße das Studio Hausen, um zeitlose, nach- haltige Produkte für das moderne Zuhause anzubieten. Minimalistisches Design und die natürliche Schönheit hochwertiger Materialien wie Massivholz, Marmor oder mundgeblasenes Glas prägen seine Wohnobjekte. Sein Ideal sind multifunktionale Objekte, die Spielräume beim Gestalten und Arrangieren lassen – angepasst an die Veränderungen, die das Leben mit sich bringt. Ob Jobwechsel oder Familienzuwachs, damit ändern sich auch die Ansprüche und Wünsche an Wohnen und Einrichtung. Folge- richtig haben seine Objekte ein zeitloses Design, sind erweiterbar und passen sich individuellen Platzerfordernissen und Gestaltungswünschen an. Nachhaltigkeit und Qualität zeigen sich im Einsatz von hochwertigen Materialien, die im Alter noch an Charakter gewinnen. Das Regalsystem Link besticht durch Einfach- heit und Funktionalität. Auf das Wesentliche reduziert, erlauben die Vollholzregalbretter im Zusammenspiel mit verschiedenen Regalbügeln aus Stahl flexible und individuelle Gestaltungen. Jörg Höltje DESIGN AUS HAMBURG EINFACH UND FUNKTIONAL Fotos: Anne Deppe Die nachhaltigen Wohnobjekte von Studio Hausen sind auf das Wesentliche reduziert

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=