CUBE Hamburg · 02|20

26 mit Barstühlen verbunden. Ein großer Esstisch mit bequemen Sesseln lädt zur geselligen Runde ein. Die Wohninsel mit Sofa und Sessel bietet Ausblick ins Grüne und direkten Zugang auf die 120m² große Dachterrasse, die ebenfalls von SDW Design geplant wurde. Der angrenzende Gästebereich mit eigenemBad hat ebenfalls Zu- gang zur Terrasse. Dann folgt im „Umlauf“ ein Raum zumArbeiten mit einer in die individuell entworfene Einbauwand integrierten Bibliothek. Eine vergleichbare Schrankwand bietet auch im angrenzenden Schlafzimmer – mit Bad en Suite und eigenemBalkon – viel Stauraum. ImRahmen der Lichtplanung wurden die Räume mit ausge- Ein Ehepaar ist von einemEinfamilienhaus, das gemeinsam mit den nun erwachsenen Kindern bewohnt wurde, in ein repräsentatives Penthouse mit großer Dachterrasse umgezogen. Die Gestal- tung der Wohnung und des Außenraums verant- wortet das Team von SDWDesign. Die Bauherren wünschten sich einen Ruhepol, einen Ort mit viel Licht und Bewegungsfreiheit sowie ausreichend Stauraum. Den Innenarchitekten gelang mit ei- ner stringenten Planung des Grundrisses, einer passgenauen Lichtplanung und einem stimmigen Farbkonzept eine ausgeklügelte Lösung für das neue Zuhause des Paares. In dem 200m² großen Penthouse sind der Haus- wirtschafts- und Technikraum sowie das Gäste- bad zentral zusammengefasst. Um diesen Block herum sind als fließende Raumfolge die Funkti- onsbereiche Eingang, Wohnen, Essen, Kochen, Schlafen, Arbeiten und Gäste angeordnet. Das großzügige Entree verfügt über eine Garderobe und führt in den offenenWohn- und Essraummit Küche, der geschickt durch speziell entworfene niedrige Möbel mit Stauraum gegliedert wird. Die freistehende Kochinsel ist mit einemHochtisch INNENARCHITEKTUR EIN ORT ZUM WOHLFÜHLEN Fotos: Helmut Hassenrück Fotografie Ein Ehepaar zieht aus dem Einfamilienhaus ins Penthouse

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=