CUBE Frankfurt · 01|21

75 auch als Kissen oder Tischläufer – in über 40 Farben und Farbmischungen. StarFelt spielt mit dem Blick: Das Muster verändert sich, je nachdem, von welchemWinkel aus es betrachtet wird. Ergänzt werden die Wandpaneele durch integrierte Leuchtmodule. Leuchte Starball setzt kleine Lichtakzente im Raum. Das Wild Rue Plissee Origami Wandpaneel ist inspiriert von der japanischen Origamikunst. Es besteht aus MerinoWollfilz, absorbiert Geräusche und ist komplett recycelbar. Bei ihren Arbeiten setzt Williams immer auch auf Nachhaltigkeit: Alle Objekte werden aus natürlichenMaterialien ohne schädliche Substanzen gefertigt, sind vollständig biologisch abbaubar sowie schwer entflammbar. www.illu-stration.com Mary-AnnWilliams wurde in Kapstadt, Südaf- rika geboren. Sie studierte Design und Innenein- richtung in Kapstadt und in Hamburg. 1984 ent- deckte sie ihre Liebe zumMaterial Filz. Zunächst kreierte sie Hüte und Bekleidung, dann verlegte sie ihren Schwerpunkt auf Akustikelemente und Wohnaccessoires. Ihre Arbeiten wurden mit verschiedenen Design Awards ausgezeichnet – darunter iF Awards, Green Good Design Awards und der Hessische Staatspreis. In ihrem Atelier in Leidersbach bei Frankfurt entstehen u. a. Akustikelemente aus Filz und Leder mit skulpturalen 3D-Oberflächen. Wil- liams setzt auf verspielten Minimalismus, um die Atmosphäre und die Haptik des Materials hervorzuheben. Die skulpturalen Elemente sind mehr als nur funktional – sie absorbieren Ge- räusche, bringen Strukturen in Wohn-, Büro-, Hotel- und Gastronomieräume und verbessern das gesamte Raumklima. Wie z. B. GreenerThan Grass: Das Design besitzt schalldämpfende Eigenschaften und kann als Boden-, Wand-, Tisch- oder Lampenschirmobjekt zum Einsatz kommen. Zudem gibt es Greener Than Grass Mary-Ann Williams DESIGN AUS DER RHEIN-MAIN-REGION VERSPIELTER MINIMALISMUS Fotos: Illu Stration by Mary-Ann Williams Mary-Ann Williams designt Akustikelemente, Leuchten und Wohnaccessoires

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=