CUBE Frankfurt · 03|20

74 KUNST UND KULTUR Mit „,Either he’s dead, or my watch has stopped.‘ Groucho Marx (while getting the patient’s pul- se)“ präsentiert das iranische Künstlerkollektiv Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh und He- samRahmanian seine erste Einzelausstellung in Deutschland. Die raumgreifenden Installationen entführen in eine eigene Welt. Die Künstler sind während des Iran-Irak-Kriegs aufgewachsen, was sie bis heute prägt. Immer wieder kreist ihr Werk um die Krisen des Nahen Ostens, um Kriege und Konflikte, Exil und Migration. Mit melancholischer Poesie und beißendemHumor verwandeln sie düstere Szenen in karikaturhafte Grotesken, die die globalisierte Welt spiegeln. Sie schaffen überraschende Begegnungen, richten die Aufmerksamkeit auf dringliche politische und soziale Konflikte der Gegenwart und hinterfra- genMachtmechanismen genauso wie normative Geschlechterrollen oder die Kunstwelt. In der Schirn führen die Künstler ihrem Prinzip des work in progress folgend neue und ausgewählte ältere Werke zu einer immersiven Umgebung zusammen. Ausgangspunkt und Herzstück ist das eigens für die Ausstellung entstandene, monumentale Bodengemälde „O You People!“ Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh, Hesam Rahmanian: „If I Had Two Paths I Would Choose The Third“, 2020, Single channel colour video (rotoscopy), Filmstill, Courtesy die Künstler und Galerie Isabelle van den Eynde, Dubai Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh, Hesam Rahmanian, Porträt, (v. l. Ramin Haerizadeh, Hesam Rahmanian, Rokni Haerizadeh), MACBA Collection, Study Center, MACBA Historical Fund, Foto: Miquel Coll Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh, Hesam Rahmanian: „O You People!“, 2020, Courtesy die Künstler und Galerie Isabelle van den Eyn- de, Dubai, produziert und realisiert von Schirn Kunsthalle Frankfurt Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh, Hesam Rahmanian: „O You People!“, 2020, Courtesy die Künstler und Galerie Isabelle van den Eynde, Dubai HAERIZADEH|HAERIZADEH|RAHMANIAN Das iranische Künsterkollektiv in der Schirn Bild-/Textquelle: Schirn Kunsthalle Frankfurt

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=