CUBE Düsseldorf · 01|20

10 Ein tortenstückförmig geschnittenes Grund- stück, das direkt in einer Kurve liegt, und ein Bebauungsplan, der nur eine eingeschossige Bau- weise zuließ. Dass sich auch trotz einschränken- der Faktoren das eigene Traumhaus verwirkli- chen lässt, zeigt dieses moderne Einfamilienhaus in Meerbusch-Büderich. Gemeinsam mit dem Architekten Gerd Kallentin und dem General- übernehmer ProGrund Immobilien entwickelt, entstand auf dem rund 750m² großen Grund- stück ein eingeschossiges Gebäude, das mit einem Staffelgeschoss inklusive umlaufender Terrasse die Vorgabe des Bebauungsplans erfüllt. Die Her- ausforderung des spitz zulaufenden Grundstücks wurde gelöst, indemman sich vom rechteckigen Grundriss verabschiedete. Stattdessen verläuft die rechtsseitige Wand nun schräg, sodass das Grundstück optimal ausgenutzt wird. Insgesamt umfasst das Erdgeschoss – wie auch der Keller – 130m². Genügend Platz, um ei- nen offenen Flur, einen großzügigen Küchen-, Wohn- und Essbereich sowie ein Gästebad unterzubringen. Mit einem Gästezimmer und einem Sportraum wird der Keller zu einem WOHNGEBÄUDE GERADEWEGS SCHÖN Fotos: Jörg Seiler Ein Neubau überzeugt mit geradlinigem, ungekünsteltem Design

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=