CUBE Düsseldorf · 04|18

106 die Geschichten dahinter gelegt. Wir freuen uns darauf, dass bei den Führungen viele besondere Fotos von Düsseldorf entstehen“, so Ole Fried- rich, Geschäftsführer von Düsseldorf Tourismus. Die zweistündige Führung startet jeden Sonntag um 11 Uhr am Neuen Stahlhof, Breite Straße 67–69. Die Anmeldung erfolgt über die Website von Düsseldorf Tourismus. www.duesseldorf-tourismus.de Von der Königsallee über die Altstadt bis hin zum Ehrenhof: Weil Düsseldorf in Sachen moderner Architektur eine Menge zu bieten hat, gibt es seit August eine neue Stadtführung: „Von der Moderne in die Zukunft – Architektur-Ikonen in Düsseldorf“. Damit reagiert Düsseldorf auf die steigende Nachfrage nach besonderen The- menführungen durch die Stadt. Geleitet vom Erfolg der neuen Kulinarik-Führung, die durch die Altstadt und über den Carlsplatz führt, wur- de jetzt ein weiterer Spaziergang mit Mehrwert konzipiert, der sich ebenso an Gäste wie auch an Bürger richtet. EinThema der Führung sind die revolutionären Ansätze von Architekten wie Karl Friedrich Schinkel, Wilhelm Kreis oder Daniel Libeskind, die das aktuelle Bild der Stadt ent- scheidend mitgeprägt haben. „Wir wollen keine abstrakten Gebäude aus der Ferne zeigen, sondern bieten moderne Architek- tur zumAnfassen. In Düsseldorf ist es möglich, in relativ kurzer Entfernung viele verschiede- ne Baustile zu erleben. Bei der gründlichen Vorbereitung der neuen Tour haben wir unser Hauptaugenmerk auf spannende Details und © Düsseldorf Tourismus, Fotograf: Markus Luigs © Düsseldorf Tourismus, Fotograf: Markus Luigs © Düsseldorf Tourismus, Fotograf: Markus Luigs ARCHITEKTUR ARCHITEKTURHOCHBURG DÜSSELDORF Neue wöchentliche Stadtführung rund um die Architektur-Ikonen der Landeshauptstadt

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=