Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Lust, Zukunft zu spielen?

FLOW Workshop zur Büroplanung

Je flexibler die Arbeitsräume, desto motivierter das Team und desto stärker das Unternehmen –... mehr

Je flexibler die Arbeitsräume, desto motivierter das Team und desto stärker das Unternehmen – aber auch desto anspruchsvoller die Büroplanung. Mit dem Flow Workshop bietet Lista Office LO eine Methode an, die mit Spass und System zum starken Büro führt.

Die Arbeitswelt ist im Fluss. Starre Strukturen lösen sich auf, agile Prozesse gewinnen an Bedeutung. Diese Transformation widerspiegelt sich auch in der Art, wie Büroräume ausgestattet werden. Im Mittelpunkt steht nicht mehr der fix zugeordnete Arbeitsplatz. Gefragt sind flexibel nutzbare Zonen, die für jede Tätigkeit das geeignete Umfeld bereitstellen, und somit einen optimalen „Flow“ erzielen.

Der Weg zum agilen Büro ist kein Kinderspiel, kann aber auch Spass machen. Das beweist der Flow Workshop, den Lista Office LO für Unternehmen anbietet. Von einem typischen Arbeitstag ausgehend, entwickelt ein interdisziplinäres Team ein greifbares Modell der zukünftigen Büroräume, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Am Ende des 120-minütigen Workshops steht ein Prototyp im Massstab 1:20 auf dem Tisch. Pietro Tiziani, Geschäftsleiter der Lista Office Vertriebs AG, sieht darin einen entscheidenden Vorteil: „Die Teilnehmer verlassen den Raum mit einer gemeinsamen Vorstellung für ihr Büro mit Zukunft.“ Mit 2D-Plänen oder digitalen 3D-Simulationen wäre ein derart konkretes Bild kaum zu erzeugen.

Der Flow Workshop macht sich die Erkenntnisse des Design Thinking zunutze. Erfolgsfaktoren sind die konsequente Orientierung am Anwender – respektive an den verschiedenen Anwendertypen – sowie die sehr schnelle Entwicklung eines Prototyps. Diese Planungsmethode, welche die Erneuerung von Produkten und Geschäftsmodellen beschleunigt, bewährt sich auch in der Büroplanung. Für Oliver Hauri, bei Lista Office LO für Innovation verantwortlich, ist das keine Überraschung: „Heute befindet sich jedes Unternehmen in einem stetigen Innovations- und Transformationsprozess.“

Bei aller Kreativität: Zum Flow Workshop gehört ein hohes Mass an Systematik. Dazu trägt neben der eng getakteten Agenda auch das Love Diagnosetool bei, dessen Resultate in die Planung einfliessen. Der strukturierte Fragebogen analysiert die Ist-Situation des Unternehmens und garantiert somit ein gezieltes Design. In der Büroplanung geht es schliesslich um mehr als nur um schöne Räume. Es geht darum, unternehmerische Kräfte freizusetzen. In einem flexibel nutzbaren Bürokonzept erreichen 81 Prozent der Mitarbeitenden ihre Ziele besser, und 78 Prozent der Mitarbeitenden sind stolz auf ihr Büro. Agiler heisst überdies auch effizienter: Eine zeitgemässe Planung spart mindestens 25 Prozent der Bürofläche ein.

Unternehmen, die den Flow Workshop durchführen wollen, können sich an die Standorte von Lista Office LO in der ganzen Schweiz wenden. Mit diesem Angebot – ein integrierter Teil des 360°-Leistungssystems „Flow Work“ – bekräftigt Lista Office LO das Engagement für eine zukunftsstarke Bürowelt, in der man jeden Tag gerne und erfolgreich arbeitet. Die Vision des Schweizer Lösungspartners für Büroausstattung bringt es auf den Punkt: We love Monday.

www.lista-office.com/workshop

Fotos: Lista Office LO mehr

Fotos:

Lista Office LO