Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Den Nutzen im Blick

Gabriela Chicherio setzt auf funktionales Design

Gabriela Chicherio ist Produktdesignerin mit den Schwerpunkten Konzepte, Ausstellungen, Möbel... mehr

Gabriela Chicherio ist Produktdesignerin mit den Schwerpunkten Konzepte, Ausstellungen, Möbel und Accessoires. Sie entwickelt Entwürfe für verschiedene Hersteller, produziert Kleinserien in Eigenregie, arbeitet als Freelancerin und unterrichtet als Gastdozentin an der Zürcher Hochschule der Künste. Nach ihrem Diplom an der renommierten Lausanner Hochschule ECAL gründete sie 2011 ihr eigenes Studio im Kreis 4.
Zudem arbeitet Gabriela Chicherio auch als Kuratorin: Sie ist Mitbegründerin und Kuratorin der Design Biennale Zürich, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattgefunden hat. „Für mich hat gutes Design immer eine Vermittlerrolle“, sagt die Produktdesignerin. „Design vermittelt zwischen Kunst und Kommerz, zwischen Kultur und Wirtschaft, zwischen Menschen und Produkten – und zwischen Form und Funktion.“

Die Möbel und Produkte, die Gabriela Chicherio entwirft, sind immer funktional und elegant – mit kleinen Besonderheiten. Wie z. B. die Leuchtenserie Amis de Jean: Die Leuchten kombinieren Designelemente der 1950er- und 1970er-Jahre mit einer modernen Note, sodass ein zeitloses Produkt entsteht. Shiitake lässt sich nicht festlegen: Die Sitzgelegenheit scheint eine Mischung aus Stuhl und Sessel zu sein. Shiitake verfügt über zwei symmetrische Hälften, die in der Mitte zu einem Ganzen zusammengesetzt werden. Regal Babel besteht aus einzelnen Modulen, die sich ganz nach Bedarf miteinander kombinieren lassen. Zwischen dem Basis- und dem Abschlusselement können beliebig viele weitere Stapelboxen eingesetzt werden. Die einzelnen Module lassen sich dabei um ihre eigene Achse drehen – das Regal kann so immer neuen Ansprüchen gerecht werden.

www.chicherio.com