Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Rohmaterialien wie im Bilderbuch

Ein Wiener Warenhaus der etwas anderen Art

Seit 1888 gehen hier Künstler und Designer, Bühnenbildner und Handwerker aber auch... mehr

Seit 1888 gehen hier Künstler und Designer, Bühnenbildner und Handwerker aber auch Privatpersonen ein und aus und werden fündig in dem reichhaltigen Sortiment natürlicher Rohmaterialien. Seile, Schnüre, Gurte und Rattanprodukte, ob als Bambusstäbe, Bänder oder Stuhlflechtrohr, aber auch so manche Fertigprodukte wechseln in der original erhaltenen Geschäftseinrichtung ihre Besitzer. Ganz nach dem Motto „jedem Zweck sein Material“ erweiterte Gerald Egger-Lampersberger, der das Geschäft 2007 übernahm, das Sortiment der Seiler- und Gurtwarenabteilung nun auch um synthetische Materialien und ergänzt damit die ganzheitliche Mischung, die so mancher Wiener zur Herstellung und Reparatur von Gegenständen des täglichen Gebrauchs oder für Hobbys zu Wasser und an Land benötigt. Eine Zeitreise, optisch, haptisch und olfaktorisch, die sich als logische Abrundung zum Thema Naturfasern gleich nebenan einem umfassenden „Wollkonzert“ widmet.

G. Dieroff Nachfolger e.U.
Westbahnstraße 46, 1070 Wien
www.dieroff.eu

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)