Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Klassisch modern

Skulpturales Einfamilienhaus mit separaten Bereichen für Eltern und Kinder

Das nahezu trapezförmige und rund 700 m² große Hanggrundstück befindet sich in einem gewachsenen... mehr

Das nahezu trapezförmige und rund 700 m² große Hanggrundstück befindet sich in einem gewachsenen Wohngebiet. Strenge bauplanungsrechtliche Vorgaben schränkten die Bebauung des ohnehin schon schwierigen Baugrundstücks ein. Das Architekturbüro Peter Fischer aus Donzdorf entwickelte aus den Anforderungen einen klassisch modernen Baukörper mit Flachdach, der sich nun wie selbstverständlich in die bestehende traditionelle Bebauung mit Ziegeldächern einfügt.

Zur Straße hin zeigt sich das weiß verputzte Haus eher geschlossen und öffnet sich dagegen zum nicht einsehbaren Garten. In seiner Form wirkt der Baukörper wie eine Skulptur, was durch das weit auskragende Obergeschoss zusätzlich unterstützt wird. Der Eingang befindet sich im leicht eingesenkten Sockelgeschoss neben der Doppelgarage mit Abstellflächen. Von der Garage aus gelangt man über einen zwischengeschalteten Garderobenbereich direkt ins Wohnhaus, wo eine gerade einläufige Treppe ins helle Erdgeschoss führt. Hier reihen sich die Bereiche Kochen, Essen und seitlich versetzt dazu Wohnen mit offenem Kamin als Rückzugsort. Zwei raumhohe Schiebetüren verbinden den Essbereich mit der großzügigen Terrasse. Dadurch wird der Wohnbereich ins Freie erweitert und geht direkt in den Garten über. Die zentrale und über zwei Geschosse offene Treppe führt ins Obergeschoss, wo die Schlafräume, Kinderzimmer und Bäder untergebracht sind. Eltern und Kinder haben jeweils ihre eigenen Gebäudebereiche, die über eine eingehängte Brücke miteinander verbunden sind. Insgesamt stehen der fünfköpfigen Familie ca. 350 m² Wohn- und Nutzfläche zur Verfügung. Die Haustechnik und sonstige Nebenräume sind im voll unterkellerten Sockelgeschoss angeordnet. Für die Konstruktion des Gebäudes sollten langlebige Materialien eingesetzt werden, daher konzipierten die Architekten das Haus als Massivbau mit Decken und Wänden aus Stahlbeton, die mit einer 20 cm dicken Dämmung versehen und anschließend verputzt wurden. Die Fußbodenheizung und die Warmwasserbereitung werden von einer Luft-Wärmepumpe versorgt, die im Sommer auch zur Kühlung des Hauses herangezogen wird. Auf dem Flachdach ist von außen nicht sichtbar eine Photovoltaikanlage installiert. Exakt zwei Jahre dauerte der Bauprozess von der Baugenehmigung bis zur vollständigen Fertigstellung des Einfamilienhauses samt allen Außenanlagen.

www.architektur-peterfischer.de

(Erschienen in CUBE Stuttgart 04|20)

Architekten: Peter Fischer www.architektur-peterfischer.de Rohbau: Georg Geiger... mehr
Architekten:

Peter Fischer
www.architektur-peterfischer.de

Rohbau:

Georg Geiger
www.geiger-bauunternehmen.de

Fenster:

Peter und Udo Ebner
www.ebner-fenster.de

Klempner:

Robert Smejkal
www.flaschner-smejkal.de

Stuckateur, Maler:

Stukkateur Zeller
www.stuckateur-zeller.de

Fliesen:

Fliesen Schweizer
www.fliesen-schweizer.de

Außenanlagen:

GaLa Hagmann
www.hagmann-garten.de

Schlosser:

Stahlbau Buck
www.schlosserei-buck.de

Heizung:

E.Doll
www.haustechnik-doll.de

Sanitär:

Zendel
www.zendel-goeppingen-dbg.de

Sonnenschutz:

Strähle
www.rolladenbau-straehle.de

Türen und Treppenbelag:

Wilfried Rösch
www.roesch-moebelwerkstaette.de

Haustür:

Baisch
www.baisch-haustueren.de

Elektro, Photovoltaik:

Erb Elektro
www.erb-elektro.de

Leuchten:

SLV
Brumberg
Norman
Copenhagen

Schalter:

Jung
www.jung.de

KNX, Haustechnik:

Gira
Siedle

Küche, Küchentechnik:

Gaggenau
Miele
Bora
Liebherr

Armaturen:

Keuco
Hansgrohe

Sanitärkeramik:

Keuco
Keramag
Bette
Villeroy&Boch

Jalousien:

Warema
www.warema.de

Parkett:

Ter Hürne
www.terhuerne.com

Fliesen:

Cotto d’Este
www.cottodeste.de

Kamin:

Rüegg
www.ruegg-cheminee.com

Fotos:

Philipp Mürdter
www.philippmuerdter.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)