Architektur
Ruhrgebiet
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Ruhrgebiet
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Ruhrgebiet
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Ruhrgebiet
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Ein Familienidyll

Ein ideales Zuhause: Modern und gemütlich, nachhaltig und smart

Den Wunsch einer vierköpfigen Familie nach Veränderung hat das Architekturbüro Engelshove aus... mehr

Den Wunsch einer vierköpfigen Familie nach Veränderung hat das Architekturbüro Engelshove aus Neuenkirchen nur zu gerne erfüllt. Die Bauherren hatten von Beginn an klare Vorstellungen davon, welche Kriterien ihr neues Zuhause erfüllen sollte. Gewünscht war ein moderner, zweigeschossiger Baukörper mit Flachdach, wobei die Privaträume der Eltern und Kinder sich räumlich voneinander getrennt auf einer Ebene im Obergeschoss befinden sollten. Für das gemeinsame Familienleben wiederum sollte das Erdgeschoss räumlich optimale Voraussetzungen bieten. Zu guter Letzt kam die Komponente Smart Home ins Spiel, die Nachhaltigkeit mit moderner Technologie verbinden sollte.

Entstanden ist ein Wohnhaus, das durch Fassadeneinschnitte sowie horizontale und vertikale Fensterbänder ein attraktives Äußeres bildet. Das Obergeschoss ist teilweise zurückgesetzt, wodurch eine Terrasse entstanden ist, die vom Elternschlafzimmer und von der Sauna aus betreten werden kann. Je nach Blickwinkel scheint das Gebäude geradezu zu schweben. Harmonisch und dennoch aufregend wirkt hierzu die Ziegelfassade. „Der helle Waschstrichziegel in seinem langen Format ist ein sehr ausdrucksstarkes Gestaltungsmittel“, führt Anja Engelshove begeistert aus, „kein Ziegel ist identisch und in der Gesamtheit verleiht die Fassade dem Gebäude einen ästhetischen und einzigartigen Look.“ Hinzu kommt der nachhaltige Aspekt des Naturmaterials, das sich durch Langlebigkeit auszeichnet. Innen ermöglichen raumhohe Fenster und Glasschiebetüren einen weiten Blick in die grüne Umgebung. Umgekehrt lassen sie viel natürliches Licht in den offen gestalteten Wohnbereich hinein. Ein verbindendes Element nach draußen sind die Keramikfliesen und der Holzbelag aus Eichendielen, der auf den Terrassenbereichen fortgeführt wird: Den Außenpool rahmen Keramikfliesen ein, während der Eichenfußboden im Wohnbereich seine Fortsetzung in der teilweise holzbeplankten Außenterrasse findet. Ein herrlicher Anblick bietet sich abends, wenn die Innen- und Außenbeleuchtung im Zusammenspiel mit Objektleuchten für einzelne Inszenierungen das Gebäude von der Gartenseite aus illuminiert.

Alle Leuchten, die LED-Bänder in den Schattenfugen der Decken, die motorisierte Verschattungen an den Fenstern und Terrassentüren, die Insektenschutzgitter sowie die Steuerung des umweltfreundlichen Heizsystems, Kühlung und Belüftung, Pool- und Sicherheitstechnik lassen sich über WLAN-Schnittstellen smart steuern. Einfach das perfekte Smart Home.

www.engelshove.de

Fotos:

Arndt Haug

(Erschienen in CUBE Ruhrgebiet 02|22)

Architekten: Engelshove Bau www.engelshove.de Fenster: Rehau www.rehau.com Klinker:... mehr
Architekten:

Engelshove Bau
www.engelshove.de

Fenster:

Rehau
www.rehau.com

Klinker:

Randers Tegl
www.randerstegl.de

Vorhangfassade:

Equitone Fassade
www.equitone.com
Eternit
www.eternit.de

Heizung:

Viessmann
www.viessmann.de

Klima:

Zehnder
www.zehnder-systems.de

Verschattung:

Warema
www.warema.com

Küche:

Leicht
www.leicht.com

Kamin:

Kalfire
www.kalfire.com

Schalter, KNX:

MDT
www.mdt.de

Sanitärkeramik:

Globo
www.ceramicaglobo.de
Sanibel
www.sanibel.de

Badarmaturen:

Steinberg
www.steinberg-armaturen.de
Hansa
www.hansa.com

WC-Betätigung:

Tece
www.tece.com