Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Häuser des Jahres 2024 gesucht!

Der Callwey Verlag lobt zum 14. Mal den Wettbewerb „Häuser des Jahres“ aus

Der Callwey Verlag lobt zum 14. Mal den Wettbewerb „Häuser des Jahres“ aus. Gesucht werden die 50 besten Einfamilienhäuser im internationalen Raum. Das Haus des Jahres überzeugt durch höchste architektonische Qualität, ist einzigartig und stimmig in Form, Raumgestaltung und Materialität, wurde individuell für seine Bewohner:innen entworfen und setzt sich mit seinem städtischen oder ländlichen Umfeld angemessen auseinander.

Button_callwey

Wir freuen uns sehr, wenn Sie am diesjährigen Wettbewerb „Häuser des Jahres 2024“ mit einem oder mehreren Häuserprojekten teilnehmen. Die Registrierung ist kostenlos. Erst beim Absenden des Projekts wird eine  Teilnahmegebühr von 390,- Euro (zzgl. MwSt.) erhoben. Ab der zweiten Einsendung gilt ein Rabatt von 50%. Einsendeschluss ist der 16. Februar 2024.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Architekt:innen, die Urheber:innen der eingereichten Neubau- oder Umbauprojekte sind. Die Einfamilienhäuser sollen nach dem 1. Januar 2021 fertig gestellt und noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht worden sein. Es können alle Bauaufgaben und Typologien im Bereich Einfamilienhaus eingereicht werden, ob Holz-, Beton- oder Ziegelbauweise, kleine Häuser, großzügige Villen, Low-Budget-Projekte, energieeffiziente Häuser, Sanierungen und Umbauten, auch Zweitwohnsitze oder Generationenwohnen unter einem Dach.

 

Preise & Auszeichnungen

Unsere Medienpartner stellen das Siegerprojekt ausführlich vor.
Callwey veröffentlicht die 50 besten Einfamilienhäuser in der hochwertigen Publikation „Häuser des Jahres 2024“
Eigene Microsite auf www.haeuser-des-jahres.com
Teilnahme am Top 100 Architekt:innenranking auf dem Online-Portal
Fortlaufende Bewerbung des Awards durch Social Media & Newsletter
Der 1. Preis und die Auszeichnungen werden auf dem Best of Architecture Summit am 30. Oktober 2024 feierlich bekannt gegeben
Diese Jury wählt „Häuser des Jahres 2024”
Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury beurteilt:

– Claire Beermann, Style Director ZEITmagazin, Co-Autorin
– Eva Maria Herrmann, Architekturkommunikation, Autorin
– Jasmin Kunst , Redaktorin werk, bauen + wohnen
– Roland Merz, Chefredakteur Atrium, Archithema Verlag
– Ulrich Nolting, CEO InformationsZentrum Beton
– Michael Schuster, Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift
– Guobin Shen, Atelier Kaiser Shen, Vorjahressieger

 

Callwey_logo