Architektur
Kategorie
Themen
Interior
Themen
Kategorie
Garten
Themen
Kategorie
Spezial
Kategorie

Transformationen

Eine Doppelausstellung des Architekturbüros Burckhardt+Partner in München

Arbeiten aus der fast 70-jährigen Bürogeschichte der Schweizer Architekten Burckhardt+Partner vereinen sich noch bis zum 2. November 2019 in der Architekturgalerie München. In der Doppelausstellung im Bunker und dem Kunstareal wird in drei unterschiedlich atmosphärisch gestalteten Räumen Architektur mittels verschiedener Perspektiven erleb- und greifbar. Anhand von ausgewählten Projekten wird das weite Spektrum des Büros und dessen eigener Transformationsprozess vermittelt.

Burckhardt+Partner ist ein unabhängiges, in der Schweiz führendes Architektur und Generalplanungsunternehmen. Die Firma wurde 1951 in Basel gegründet. Noch heute hat das auch international agierende Architekturbüro dort seinen Hauptsitz und führt mit Zürich, Bern, Lausanne und Genf vier weitere Standorte in der Schweiz sowie drei in Deutschland in Berlin, Stuttgart und Grenzach. Burckhardt+Partner hat die Architektur in der Schweiz wesentlich geprägt, sich stetig weiterentwickelt und zählt heute rund 400 Mitarbeitende.

Die Ausstellung ist in der Architekturgalerie München im Kunstareal vom 27. September bis 2. November 2019 zu besichtigen.
Die Ausstellung in der Architekturgalerie München im Bunker ist nach Vereinbarung über borgmann@architekturgalerie-muenchen.de ebenfalls bis zum 2. November 2019 zu besichtigen.

Details und weitere Informationen unter www.burckhardtpartner.com/raumwandeln