Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Nobu lässt grüßen

In sanften Erdtönen begrüßt das Matsuhisha im Mandarin Oriental Munich seine Gäste 

Es ist wie der Eintritt in einen Kokon: Die sanfte Farbsprache der in erdigen Braun- und... mehr

Es ist wie der Eintritt in einen Kokon: Die sanfte Farbsprache der in erdigen Braun- und Goldtönen gehaltenen Räumlichkeiten des Matsuhisha im Mandarin Oriental Munich ist wie eine Offenbarung: In dieser einzigartig abgeschlossenen Atmosphäre des Fine Dining kommen Speisen, die die Seele berühren, auf den Teller. Entworfen vom japanischen Starkoch Nobuyuki Matsuhisa – bekannt als Nobu. Auf der Speisekarte stehen japanisch-peruanische Gerichte mit Nobus einzigartiger Interpretation, darunter Meeresfrüchte wie Sashimi von Schwarzem Kabeljau und Gelbflossenthunfisch mit Jalapeños, Grillgerichte wie über Teeblättern geschmortes Lamm mit peruanischer Anticucho-Sauce sowie traditionelles Sushi.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist Nobus „Omakase“-Menü mit acht Gängen und allerlei überraschenden Köstlichkeiten. Am besten lässt man sich an der Bar platzieren – hier pulsiert das Leben, hier werden die Sushis und Signature Dishes vorbereitet – und von hier aus wird jeder einzelne, neu eintreffende Gast mit einem lauten Willkommensgruß empfangen. Das Interior gestaltete, ebenso wie die Bar 31 im Erdgeschoss des Hotels, das Designstudio „FG stijl“ mit Sitz in Amsterdam, das in München bereits mit dem Design der BMW Welt punktete. Hellbraune Ledersessel wurden platziert an runden und eckigen puristisch-braunen Holztischen. Runde, bronzefarbene Decken- und Seitenleuchten spenden sanftes Licht für die Szenerie. Besonderes Juwel und Herzstück des Restaurants ist das mit weißen filigran ausgesägten Schiebetüren abtrennbare Separee – perfekt geeignet für kleinere Zusammenkünfte für bis zu zehn Personen.

www.mandarinoriental.de

Interior-Design: FG stijl www.fgstijl.com mehr

Interior-Design:

FG stijl www.fgstijl.com