Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Möbel-Delikatessen

Ein Laden im Glockenbachviertel präsentiert kleine Labels und restaurierte Holzmöbel

Delikatessen 089: Hinter dem sehr vielversprechenden Namen des Ladengeschäfts im... mehr

Delikatessen 089: Hinter dem sehr vielversprechenden Namen des Ladengeschäfts im Glockenbachviertel steckt ein ganz außergewöhnliches Konzept: Möbel und Accessoires aller Art, bei denen der Fokus auf dem Material und die Verarbeitung liegt. Alle Gegenstände sind reparabel, denn: „Schrauben ist besser als kleben oder verschweißen, Metall ist besser als Kunststoff“, sagt Anette Koch, die mit Inhaber Christoph Munck in den frisch renovierten Räumen kleine, aber feine Labels wie Stiletto Leuchten aus Berlin, Romi Stoffschirmleuchten aus den Niederlanden, Eiden Porzellanleuchten aus Ulm oder Artisan Tische aus Bosnien anbietet. Die alten Möbel richtet Christoph Munck liebevoll und mit viel Aufwand in der eigenen Schreinerei beim Tierpark her. Viele der Produkte haben die Inhaber selbst zu Hause im Einsatz, wie Herder Messer, Arzberg Porzellan, Christoph Muncks Schneidbrettl oder Wiederanders Hocker.

Delikatessen-089
Reichenbachstraße 24
80469 München
www.delikatessen-089.de


Fotos:

Boris Storz
www.boris-storz.de