Architektur in München
Kategorie
Themen
Interior in München
Themen
Kategorie
Garten in München
Themen
Kategorie
Spezial in München
Kategorie

Luxus pur

Klassische Architektur und elegantes Ambiente

Inmitten der Maxvorstadt entstand ein luxuriöses Wohngebäude für höchste Ansprüche. Es schließt... mehr

Inmitten der Maxvorstadt entstand ein luxuriöses Wohngebäude für höchste Ansprüche. Es schließt den Block an der Prinz-Ludwig-/Ecke Türkenstraße, wo man – zwischen Banken und Geschäftshäusern – ein solches Gebäude zunächst nicht erwarten würde. Doch bei genauerem Hinsehen wird die Prinz-Ludwig-Straße flankiert von wunderschönen Wohnhäusern der Jahrhundertwende. Sie haben somit einen adäquaten Neubau-Nachbarn bekommen.

Ein stattliches Gebäude ist es zudem, das mit seiner Rundung an der Straßenecke, wo sich auch der mit Säulen markierte Haupteingang befindet, bereits eine imposante Eingangssituation kreiert. Ein hochherrschaftliches Entree über zwei Stockwerke empfängt die Bewohner und eine Treppe aus Naturstein führt in die acht oberen Geschosse. Eine offene, einladend gestaltete gemeinschaftliche Dachterasse krönt das Gebäude. Dort kann man es sich in der warmen Jahreszeit gemütlich machen, mit Nachbarn plaudern oder Freunde empfangen. Der Blick lohnt sich allemal – auf die Dächer der Stadt, die Frauenkirche, oder das Alpenpanorama fast direkt vor den Toren der Stadt. Das Wohnungsangebot reicht von 1–5-Zimmer-Wohnungen – oder besser Suiten, Garten-Maisonettes, Geschosswohnungen mit großzügigen Balkonen oder Loggien und Penthouses mit eigener Dachterrasse. Auch die Ausstattung der Wohnungen ist angemessen – ausgeführt in einem einheitlichen Designstil mit Art déco – Anklängen. Die Farbtöne variieren zwischen Sand – und Brauntönen, die Böden sind aus Eiche. Bei den Fenstern handelt es sich um dreifach verglaste Holz-Aluminium-Fenster und die Natursteinbäder haben edle Armaturen.

Die Technik des Hauses verfügt über etliche Features, die Smart-Homes heute bieten können. So sind ortsunabhängig und mobil aus der Ferne steuerbar z. B. Licht, Heizung und Rolläden. Es gibt drei Tiefgaragen-Untergeschosse mit ein, zwei-, oder dreifach-Stellplätzen. Nach hinten ausgerichtete Räume bieten einen Blick auf den begrünten Innenhof. Der in west-östlicher Richtung verlaufende Riegel des Gebäudes entlang der Prinz-Ludwig-Straße hat zum Garten hin abgetreppte Terrassenbalkone.

www.ludwig-living.de

Fotos:

Omid Mahdawi
www.omidmahdawi.de
Gerhard Blank
www.gerhard-blank.de

(Erschienen in CUBE München 04|19)