Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Lichtsäule mit Clou

3Zack setzt Kunst in Szene

Kunst durch Licht in Szene zu setzen - das ist die Idee des Lichtdoms von Design 3Zack. Elegant,... mehr
Kunst durch Licht in Szene zu setzen - das ist die Idee des Lichtdoms von Design 3Zack. Elegant, schlank und wandelbar fügt sich die dekorative Lichtquelle in Säulenform mit einer Standfläche von 12,7 x 12,7 cm und 180,5 cm Höhe in Wohnräume ein. Der Clou: Die Leuchtflächen können individuell gestaltet werden – mit Motiven der unterschiedlichsten Stilrichtungen der 3Zack-Kollektion, hochwertigen Kunstdrucken, eigenen Bildern oder – für Gewerbeflächen mit Logo und Design.

Auch die Farbe des Korpus aus hochwertigem MDF ist variabel und in den Standardfarben weiß, schwarz und braun erhältlich. Alle RAL-Farben können gegen Aufpreis umgesetzt werden. Die Leuchtflächen lassen sich mit wenigen Handgriffen ganz einfach wechseln. Dadurch kann der Lichtdom immer wieder neu erstrahlen und sich wechselnden Lebenssituationen und Gestaltungswünschen ganz einfach anpassen.

„Licht ist Emotion und dieses Licht erst recht“, meint die Münchner Designerin Ulrike Palm zum Start der Serienproduktion ihres Lichtdoms. Denn dieser wechselt nicht nur einfach die Farben, sondern auch die Motive, sodass die leuchtenden Säulen ihre Wirkung sowohl in kleineren als auch größeren Lebensräumen immer wieder neu entfalten können. Ulrike Palm hat auf der „U5“ Akademie für Gestaltung studiert. Sie ist seit vielen Jahren in der Möbelindustrie unterwegs und im Bereich Inneneinrichtung tätig. 2001 begann sie „Lichtbilder" zunächst als Einzelstücke umzusetzen und freut sich nun über ihr erstes Serienprodukt.

www.3-zack.com

Fotos Ulrike Palm mehr

Fotos

Ulrike Palm
NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)