Architektur
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Magazin
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Im Retro-Look

Eine Pariser Luxusmarke lässt mit einem neuen Store alte Zeiten wieder aufleben

Jeder Store dieser Pariser Manufaktur hat seinen eigenen, ganz besonderen Look – mal retro, mal... mehr

Jeder Store dieser Pariser Manufaktur hat seinen eigenen, ganz besonderen Look – mal retro, mal ganz modern, mit viel Glas, Messing oder Holz. Auch die kürzlich eröffnete Münchner Boutique – übrigens die erste in Deutschland der Luxusmarke für Pflegeprodukte L’Officine Universelle Buly 1803 – hat ein ganz eigenes Look-and-feel: Wie eine Apotheke aus einer vergangenen Zeit mutet das elegante und zugleich luxuriöse Konzept in dunklen, geerdeten Farbtönen von Braun bis Waldgrün an, in dem die außergewöhnlichen Düfte, Gesichts- und Hautpflegeprodukte in herrlich nostalgischen Flakons, Tiegeln und Tuben präsentiert werden. Nur die edelsten Materialien wie Mahagoni und Marmor wurden zur Einrichtung verwendet.

Das Konzept für den Store in unmittelbarer Nähe zum Hotel Bayerischer Hof am Promenadenplatz 2 orientiert sich an der Umgebung: Vitrinen mit hohen Bögen und Holzschnitzereien erinnern an sakrale Einbauten in Kirchen und lassen gleichzeitig den Jugendstil des ehemaligen Bohème-Viertels Schwabing wieder aufleben. Eine Hommage an die deutsche Architektur, gepaart mit französischer Leichtigkeit, so beschreibt es Ramdane Touhami, Firmengründer und verantwortlich für das Interior Design von Buly. Neben Pomade und Puder gibt es übrigens auch Zahnbürsten und Zahnpasta sowie hölzerne Kämme und Rasierpinsel, ebenfalls im Flair von vergangenen Zeiten designt. Und auch für die Wohnung wird man fündig: Neben verschiedensten Duftkerzen, schick aufgemacht in edlen Marmorbehältern, hat Buly auch eine außergewöhnliche Duftlaterne zum sanften Aufwärmen der Raumkerzen im schwarz-goldenen Nostalgie-Look.

www.buly1803.com

Fotos:

L’Officine Universelle Buly

(Erschienen in CUBE München 03|22)