Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Bühne frei für Wein

Eine Hotelbar überzeugt sowohl innenarchitektonisch als auch kulinarisch

Geleitet von zwei jungen österreichischen Sommeliers, Stefan Grabler und Markus Hirschler, macht... mehr

Geleitet von zwei jungen österreichischen Sommeliers, Stefan Grabler und Markus Hirschler, macht die neue Grapes Weinbar im Cortiina Hotel im Herzen der Stadt nicht nur mit über 1.400 Positionen Weißwein, Rotwein, Schaumwein und Rosé sowie einer Vielfalt an weiteren ausgewählten Klassikern und Konzeptweinen auf sich aufmerksam. Gerne überraschen die beiden ihre Gäste auch mit Newcomer-Weinen aufstrebender junger Winzer, unkonventionellen Reben oder seltenen Raritäten.

Das alles im stilvoll gestalteten Interieur, in dem erdfarbene Naturtöne dominieren: Die von dem Architekten Albert Weinzierl entworfenen Tische und Stühle aus Eichenholz mit elegant geschwungenen Lehnen und Tischbeinen wurden von lokalen Handwerksmeistern angefertigt. Dazu wurden samtbespannte, klassisch klar designte Polstermöbel in Senfgelb und Grau kombiniert. Ein klassischer Holzfußboden im Fischgrätmuster, holzvertäfelte Wände, sanft strahlende Leuchten und bodenlange Vorhänge in Apricot kreieren eine heimelige Atmosphäre, fast wie im eigenen Wohnzimmer. Die Grapes Weinbar ist keineswegs nur eine Hotelbar: Mit eigenem Eingang steht sie für alle Münchner offen und hat auch kulinarisch einiges zu bieten: Inspiriert von den Weinanbaugebieten serviert das Küchenteam Spezialitäten – als Vorspeise zum Beispiel gegrillter Oktopus mit Salsiccia mit Chili und Limette und zum Hauptgang etwa geschmorte Kalbsbacke mit Brokkoli und Kartoffelpüree. Wenn es etwas weniger sein soll, kann man sich ein Jausenbrett’l oder Brotvariationen wie Focaccia, Malz- und Nussbrot mit hausgemachten Salzen und Fassbutter bestellen.

www.grapes-weinbar.de

(Erschienen in CUBE München 03|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)