Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Bühne frei für Brillen

Ein Schweizer Hersteller setzt auf ein innovatives Showroom-Konzept

Wer sagt, dass Brillenläden langweilig sind, kennt den neuen Store des Schweizer Brillenlabels... mehr

Wer sagt, dass Brillenläden langweilig sind, kennt den neuen Store des Schweizer Brillenlabels Viu an der Münchner Freiheit noch nicht. Herzstück des Verkaufsraums in der Feilitzschstraße 3 ist die Brillenwand aus bronzefarbenem Metall und ein alter Holzdielenboden aus einem Tiroler Bauernhof. Für ihren zweiten Münchner Store ließen sich Creative Director Fabrice Aeberhard und sein Team vom Schwabinger Flair inspirieren und entschieden sich für ein edles Farbkonzept in zurückhaltendem Beige für die Wände, die Decke und den Holzboden. Dadurch entstand ein einzigartiger Raum, der die Systemwand aus bronzefarbenem Metall zur Präsentation der handgefertigten Brillen noch mehr in den Vordergrund rückt. Das Ziel: „Eine minimalistische, klare Struktur zu schaffen, die fast wie ein Rahmen für ein Gemälde wirkt und den optimalen Hintergrund für unsere Brillen schafft“, so der Designer Aeberhard. Gezeigt wird die gesamte Kollektion, darunter auch 3D-gedruckte Brillen aus superleichtem Polyamid-Staub aus der Archetypes Collection sowie Brillen aus Kooperationen mit der Münchnerin Saskia Diez und dem schwedischen Label House of Dagmar. Hohe Decken mit Stuckverzierungen und eine große Fensterfront unterstreichen den offenen Charakter des Raums. Im Schaufenster werden die Brillen auf zwei Präsentationskuben aus Travertin in Szene gesetzt, während im Inneren ein Daybed mit beigem Samtpolster sowie Beratungstische in mattem Steingrau auf einem Korpus aus weißem Metall zusätzlich Akzente setzen.

www.shopviu.com


Fotos:

Stefan Lucks
www.stefanlucks.com

(Erschienen in CUBE München 03|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)