Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Wohnen vertikal

Mittels einer komplett in der Werkstatt vorgefertigten und mit einem Kran durch das ausgebaute... mehr

Mittels einer komplett in der Werkstatt vorgefertigten und mit einem Kran durch das ausgebaute
Dachgeschoss eingehobenen „Holzkiste“ entstand in einem Gründerzeithaus neuer, vielfältig nutzbarer Lebensraum für eine Familie.

Die präzise gefügte Konstruktion aus großflächigen Holztafeln fungiert über drei Ebenen als Treppe, Geländer, Raumteiler, Schrank, Regal und gliedert als orangerot leuchtende Skulptur die gesamte Wohnung. Sie mündet unter einem Oberlicht in ein grosszügig verglastes Studio im Dachgeschoss.

Die Treppenskulptur ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit der Architekten Dirk Lüderwaldt und Josef Verhoff mit der Fa. Erulin Holzbau. Die 87 Einzelteile wurden direkt nach den digitalen Architektenplänen aus großen Holztafeln herausgefräst und von der Holzbaufirma in der Werkstatt zusammengefügt. Die Oberflächenbehandlung erfolgte durch die Bauherren in Eigenleistung. Der eigentliche Einbau der sehr kostengünstigen Konstruktion ins Gebäude dauerte lediglich 2 Stunden.

www.luederwaldt-architekten.de

Architekten Architekten Dirk Lüderwaldt www.luederwaldt-architekten.de Fotos Lukas Roth... mehr

Architekten

Architekten Dirk Lüderwaldt
www.luederwaldt-architekten.de

Fotos

Lukas Roth
www.lukas-roth.de