Architektur
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Magazin
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Monochrom, klar und sanft

Ein kleines, aber feines Büro in Rotherbaum

Unweit der Außenalster in Rotherbaum hat die Agentur IDee Dialog ihren Sitz. Sie ist auf die... mehr

Unweit der Außenalster in Rotherbaum hat die Agentur IDee Dialog ihren Sitz. Sie ist auf die strategische Beratung, Konzeption und Umsetzung von Social Media Kampagnen sowie mediale Events spezialisiert. Die Räume im Souterrain eines gründerzeitlichen Gebäudes hat das junge Innenarchitekturbüro Kids Studios von Robin Hepp gestaltet. 

Die Aufgabe war, einen Arbeitsort auf rund 100 m² zu schaffen, der vielen unterschiedlichen Anforderungen und Situationen gewachsen ist, aber nicht wie ein typisches Büro aussehen sollte. Entstanden ist eine Mischung aus Office, Showroom und Markenraum, die gleichzeitig so einladend und entspannt ist wie ein Zuhause. Kund:innen und Mitarbeiter:innen finden hier einen inspirierenden Ort zum Zusammenkommen und Austauschen.

Beim Eintreten wird man von einer Landschaft aus erdfarbenen Textilien, Hölzern und Oberflächen begrüßt. Ein integrierter Pflanzkasten bildet den Abschluss der gepolsterten Sitzbank und bietet exotischen Strelitzien eine Heimat. Der Flur ist auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen, denn er fungiert auch als Galerie und bietet Platz für vielfältige Präsentationen von Kund:innen in freier Kuratierung. Die Abdeckung aus weißem Terrazzo des 3,50 Meter langen Sideboards korrespondiert mit dem Regal aus Eiche. Weichfallende, zart getönte Vorhänge dienen zum einen der Raumbildung und verbessern zum anderen auch die Akustik in den Arbeitsräumen. Entsprechend der New Work Culture findet bei IDee Dialog die Arbeit von überall aus statt, es gibt keine festen Arbeitsplätze mehr. Tische und Monitore stehen zu jeder Zeit für die Mitarbeiter:innen bereit, diese können aber auch einfach ihren eigenen Laptop mitbringen und loslegen. Der Meetingraum für Besprechungen und Treffen mit Kund:innen ist mit einem automatisch rotierbarem Bildschirm ausgestattet, um jederzeit diverse Formate für unterschiedliche Plattformen optimal abspielen zu können.

Die Farbwelt in den Räumen ist reduziert und verhalten und die Materialien sanft und „ehrlich“. Variabel und bequem präsentiert sich die Möblierung während sich die Technik sich auf dem neuesten Stand befinde. Alles wurde handwerklich hochwertig umgesetzt. Pendelleuchten unterstreichen als Akzentbeleuchtung die Wohlfühlatmosphäre. Räume und Objekte zeugen von der gelungenen Interaktion aus Ästhetik, Handwerk, Materialverständnis und Funktion.

www.kidsstudios.de

Fotos: 

Moritz Rehbein
www.moritzrehbein.de

(Erschienen in CUBE Hamburg 04|23) 

 

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)