Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Immer einen Abstecher wert

Die Filini Bar im Radisson Blu Hotel ist strategisch gut platziert

Eigentlich kommt man an ihr nicht vorbei, denn die Filini Bar im Radisson Blu Hotel ist direkt... mehr

Eigentlich kommt man an ihr nicht vorbei, denn die Filini Bar im Radisson Blu Hotel ist direkt in der weitläufigen Lobby von Hamburgs größtem Business Hotel platziert und hat von 9.30 bis 1 Uhr geöffnet. Sie trägt die Handschrift des Innenarchitekten Christian Lundwall, der die Gestaltung der Räume gemäß seinem Motto „Einfachheit, Funktionalität und Schönheit“ auf den Punkt gebracht hat. Der Schwede hat in sein Konzept klassische und zeitgemäße Elemente einfließen lassen, die das Ambiente des modernen Design-Hotels prägen.

Hinter dem Bartresen reihen sich edle Spirituosen auf, die Volkan Mutlu und sein Team tagtäglich zum Mixen klasssicher und tredniger Drinks benötigen. Der Barchef übt seinen Beruf seit 27 Jahren mit großer Leidenschaft aus, kennt die Getränkevorlieben vieler Gäste und serviert neben internationalen Longrinks und Highballs immer wieder gerne auch saisonale und trendige Highlights. Auch ein gepflegtes Glas Bier und Wein lassen sich Hotelgäste und Hamburger hier gerne schmecken. Neben dem Tresen laden in frischem Grün gepolsterte Sitzgruppen zum Verweilen ein und wer mag, trinkt hier seinen Aperitif bevor es zum benachbarten italienischen Restaurant gleichen Namens geht.

Bei besonderen TV-Events genießen die Gäste oftmals in fröhlicher Runde gemeinsam Liveübertragungen. Zudem kann das musikalische Programm des Abends jeder nach Gusto mitgestalten. Möglich macht dies ein selbstspielender Konzertflügel, der jeden Musikgeschmack in petto hat und dezente Hintergrundmusik verbreitet.

www.radissonblu.com/hotel-hamburg

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)