Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Bohle trifft Stahl

Materialien mit Geschichte werden zu fairen und nachhaltigen Möbeln verarbeitet

Bohle trifft Stahl
Alexander Dimitrios Marifoglou
Unverfälschte Materialien und skandinavische Klarheit im Design bei nachhaltiger und fairer... mehr

Unverfälschte Materialien und skandinavische Klarheit im Design bei nachhaltiger und fairer Herstellung, das ist der Anspruch von 10 Knoten. Kreativer Kopf, Gründer und Geschäftsführer ist Alexander Dimitrios Marifoglou, genannt Alex. Der studierte Wirtschaftspsychologe hat seine Leidenschaft Möbelbauen zum Beruf gemacht. Seit 2016 entstehen langlebige, schlichte und individuelle Möbel aus Holz, Beton, Marmor und Stahl. Sie werden handwerklich in Hamburg und Griechenland hergestellt und sind bezahlbar.

Jedes Material hat seine eigene Geschichte. Alte, restaurierte Gerüstbohlen zeigen noch Gebrauchsspuren von der Baustelle, werden mehrfach geschliffen und geölt, um dann zu Tischen, Bänken, Garderoben oder Regalen veredelt zu werden. Unterschiedliche Größen und Formate sind verfügbar. Verschiedene Beine aus präzise verarbeitetem Stahl, natur oder lackiert, geben den jeweiligen Möbeln ihren unverwechselbaren Ausdruck. Der fast weiße Volakas Marmor mit der dunklen Maserung kommt aus Drama in Nordgriechenland, der grüne Marmor von der griechischen Insel Tinos – in Kombination mit dem reduzierten Stahlgestell wirken die Marmortische kühl und klar, geradlinig und hanseatisch schlicht. Da Alex familiäre Bindungen ins nordgriechische Kassandra in Chalkidiki hat, das wirtschaftlich stark leidet, arbeitet er dort mit einem heimischen Steinmetz und einem Stahlbauer zusammen. 10 Knoten zahlt überdurchschnittliche Löhne, um die Region nachhaltig zu fördern. Alle Holz- und Betonbestandteile werden in Hamburg hergestellt. In der Werkstatt mitten in Eimsbüttel findet die Montage, Endkontrolle und der Versand der Möbel statt.

www.10Knoten.com

Fotos:
Bettina Theuerkauf
www.bettinatheuerkauf.com

(Erschienen in CUBE Hamburg 02|20)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)