Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Willkommen in der Zukunft

Mit dem EXP 100 GT und dem Bentayga Hybrid zeigt Bentley den Weg in die E-Mobilität

Willkommen in der Zukunft
Erhabenes Fahrgefühl bietet der Bentley Betayga Hybrid
Willkommen in der Zukunft
Bentayga Hybrid: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Kombiniert, gewichtet 3.6; CO₂ kombiniert, gewichtet 82 g/km
Willkommen in der Zukunft
Zukunftsmusik: Der vollelektrische, autonom fahrende Bentley EXP 100 GT
Wie sieht automobiler Luxus in der Zukunft aus? Darauf hat Bentley gleich zwei Antworten: Zum... mehr

Wie sieht automobiler Luxus in der Zukunft aus? Darauf hat Bentley gleich zwei Antworten: Zum 100. Geburtstag im letzten Jahr brachte der Luxus-Automobilhersteller nicht nur den Bentayga Hybrid auf die Straße, sondern stellte auch ein radikal neues Konzeptauto vor: Der vollelektrische Bentley EXP 100 GT zeigt, wie großartig Reisen mit dem eigenen Fahrzeug im Jahr 2035 sein könnte. Inspiriert von den Elementen des Reisens – der zirkulierenden Luft, dem Licht und der Straße – entstand eine Fahrzeugstudie, die das Grand Touring – seit jeher das Herzstück der Bentley DNA – in die Zukunft katapultiert.

Das 5,80 m lange und 2,40 m breite Gefährt könnte aus einem Science-Fiction-Film stammen, doch ist er immer noch deutlich als Bentley zu erkennen: Der ikonische Kühlergrill mit den beiden großen Rundscheinwerfern wurde mit einem kraftvollen Heck mit schmal gezogenen Rückleuchten zu einer futuristischen Silhouette kombiniert. Dazu besitzt das futuristische Coupé Flügeltüren und einen E-Motor mit 1.500 Nm Drehmoment und Allradantrieb, der seine 1,9 Tonnen Gewicht in nur 2,5 Sekunden auf 100 km/h bringt. Im Inneren wird der typische Bentley-Luxus neu interpretiert: Recyceltes, auf Hochglanz poliertes Holz, weiche Langflorteppiche sowie biometrische Komfortsitze aus Cradle to Cradle-Textil aus Überresten der Weinproduktion zeigen automobiles Interieur der Zukunft. Dazu unterstützen OLED-Displays, aufwendig designte Bedienelemente und Kristalleinlagen das Bentley-Feeling im Zukunftsmobil – das sich wahlweise selbst oder im autonomen Fahrmodus bewegen lässt. Von der Zukunftsmusik geht es nun wieder ins Hier und Jetzt: Mit dem Bentayga Hybrid hat Bentley bereits seinen ersten Schritt auf die Reise in die Zukunft der E-Mobilität getan: Der weltweit erste Luxus-Hybrid bietet ein fortschrittliches Aluminium-Exterieur mit eleganten Linien, fließenden Kurven sowie nahtlosen Flächen und der V6 Motor mit kombiniertem Elektroantrieb die geringsten CO₂-Emissionen der Bentayga-Familie. Gewohnt luxuriös kommt das Interieur daher – mit edlen, längsgesteppten Sitzen und einer griffigen Diamantriffelung an den Bedienelementen. Eine achtlagige Geräuschdämmung unterstreicht die zutiefst erfüllende, erhabene Stille im vollelektrischen Fahrmodus. Durch eine fast unendlich große Auswahl an Furniersorten, Lack- und Lederfarben sowie der Mulliner Styling Specification mit außergewöhnlichen Designdetails lässt sich jeder Betayga Hybrid zum ganz persönlichen Einzelstück konfigurieren.

BENTLEY DÜSSELDORF

Gottfried Schultz Premium GmbH
Höherweg 95
40233 Düsseldorf, Germany

www.duesseldorf.bentleymotors.com

Fotos:

Bentley Motors Ltd.

(Erschienen in CUBE Düsseldorf 02|20)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)