Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Vitra Grand Sofa

Antonia Citterios Interpretation von luxuriösem Komfort und zeitgenössischer Gestaltung

Das Modell Grand Sofa verbindet das italienische Flair für Leichtigkeit und Eleganz seines... mehr

Das Modell Grand Sofa verbindet das italienische Flair für Leichtigkeit und Eleganz seines Designers mit der von Vitra bekannten hochwertigen Qualität und Präzision. Die geometrisch klare Formgebung des Grand Sofas baut auf einladende großzügige Sitz- und Liegeelemente mit einer unglaublich bequemen Polsterung aus einer Polyurethanschaum Füllung in Kombination eines aus Polyurethanschaum, Latrex und Gänsefedern-Daunen-Mischung bestehenden Kammerkissens. Die Konstruktion wirkt stets filigran und leicht. Der schlanke zweifach abgewinkelte Korpus ist mit Stoff bezogen. Dabei ist die Sitzfläche, Rückenlehne und ein rückwärtiger Sims kaskadenartig gestaltet. So zeigt das scheinbar über dem Boden zu schwebende Grand Sofa von Vitra aus jeder Perspektive seine elegante schlanke Silhouette. Der stoffbezogene Sims ist zum Beispiel ideal geeignet, sich hinten an das Sofa heran zu setzen und ihn als kleinen Arbeitstisch für einen Laptop zu nutzen. Aber auch Bücher, Zeitschriften und Accessoires lassen sich darauf ablegen. Für Gegenstände wie Gläser, Flaschen, Karaffen oder Vasen ist auf Anfrage ein zusätzliches an den Enden abgewinkeltes Tablar aus Leder, auch Sofa Tray genannt, erhältlich. Brückenartige Füße aus poliertem Aluminium oder pulverbeschichtet in den Farbtönen basic dark und soft light tragen den Sofakorpus. Das Vitra Grand Sofa Modell ist als Chaise Longue in linker oder rechter Ausführung, als Dreisitzer oder Dreieinhalbsitzer inklusive Rückenkissen bestellbar. Wählen Sie bei der Polsterausführung zwischen Heftung (Kapitionierung) oder ohne Heftung - klassisch, visuell eher zurückhaltend. Beide Ausführungen bieten Ihnen mit der weichen Füllung einen außerordentlichen Komfort. Lediglich formal verleiht die kapitionierte Variante dem Grand Sofa ein horizontal betontes Aussehen mit handwerklicher Note. Weitere Kissenvarianten, wie Lumbal-, Nacken- oder Armlehnkissen sind auf Nachfrage lieferbar.

Design: Antonio Citterio

www.drifte.com