Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Gelungenes Zusammenspiel

Neugestaltung einer 2.500 m² umfassenden Außenanlage

Für die Gestaltung der 2.500 m² großen Außenanlagen des Privathauses in Urdenbach gab es schon... mehr

Für die Gestaltung der 2.500 m² großen Außenanlagen des Privathauses in Urdenbach gab es schon vorab einen Landschaftsentwurf des beteiligten Architekten, der die Planung einer höher gelegenen Terrasse am Haus, einer anschließenden Treppe zu einer gefliesten Fläche mit offenem Schwimmbad, einen Pavillon, Pflanzbeete und eine große Rasenfläche vorsah. Auch wenn dieser Entwurf keinen großen Veränderungen unterlag, wurden im Laufe der Ausführungsarbeiten doch viele Details überdacht und im Endeffekt anders gebaut als vorab geplant. Beteiligt daran waren ein Elektroplaner, ein Lichtspezialist, ein Steinmetz, ein Architekt und die Firma HaGart als Garten- und Landschaftsbauer. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen allen Bereichen stand dabei immer Mittelpunkt und sorgte für eine schnelle Projektabwicklung.

Für den Bauherrn war es wichtig, ästhetisch ansehnliche Lösungen zu finden, wobei für ihn die Lichtplanung, die den großen Garten bei Aufbruch der Dunkelheit in seiner ganzen Pracht erstrahlen lassen sollte, im Fokus stand. Was die verbauten Materialien anging, war dieses Projekt eines der ersten in Düsseldorf, bei dem GeoCeramica Platten von Natur & Stein Bergschneider zum Einsatz kamen. Diese Sandwichplatten bestehen aus einer Schicht Keramik, die auf einem Betonuntergrund verpresst ist. Der Vorteil dieser Platten ist ein günstigerer Unterbau aus Splitt statt Drainmörtel. Außerdem fühlen sich die Platten im Vergleich zu dünneren Keramikplatten beim Begehen nicht so hohl, sondern wesentlich beständiger an. Als weiteres Material wurde Quarzitstein verwendet, dessen vielfältige Textur und Farbigkeit einen spannenden Gegenpol zu der eher ruhigeren und eintönigeren Keramikoberfläche schafft.

HaGart ist Partner von Natur & Stein Bergschneider.
www.hagart.de
www.bergschneider.de

Fotos:

Klaudia Kemel
klaudiakemel.com

(Erschienen in CUBE Düsseldorf 04|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)