Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Expressiv und transparent

Bürogebäude mit offenen Raumstrukturen

Ein Gebäude kann ein Statement sein und als eine Art Visitenkarte schon eine Menge über das... mehr
Ein Gebäude kann ein Statement sein und als eine Art Visitenkarte schon eine Menge über das Unternehmen aussagen, das sich darin befindet. Dies ist besonders wichtig, wenn es sich dabei um ein Architekturbüro handelt, das mit seinem Firmensitz auf die eigene Arbeit aufmerksam und auf diese Weise Tag für Tag Werbung für sich machen kann.

So ist auch das schlüsselfertige Bürogebäude der Firma Storms Architektur gebauter Ausdruck der Corporate Identity. „Unser Firmengebäude spiegelt unseren hohen Anspruch auf eine ausdrucksstarke Architektur, auf technologische Innovation und eine hochwertige Bauausführung wider“, so Ernst Storms, Inhaber des familiengeführten Unternehmens Storms Architektur Schlüsselfertig.

Die filigrane, bis ins letzte Detail durchdachte Stahlkonstruktion verleiht dem expressiven Gebäude eine fast schwebende Leichtigkeit. Dieser Eindruck wird zusätzlich durch die weit auskragenden, asymmetrischen Trapezblechdächer unterstützt, die wie Flügel über dem Gebäude zu schweben scheinen. Großzügige, verspiegelte Glasflächen in Pfosten-Riegelkonstruktion reflektieren tagsüber die Umgebung, während sie abends interessante Einblicke in die vielschichtige Bürolandschaft zulassen. Ein massiv eingeschobener Büroriegel im ersten Obergeschoss bildet das statische Rückgrat des Gebäudes und wirkt dennoch – auf Stützen gestellt – leicht schwebend über der umlaufenden Wasserfläche.

Umgeben von einer geometrischen Wasserfläche erinnert das Gebäude an ein vor Anker liegendes Schiff. Ein Sinnbild, das die große Passion des Büroinhabers für den Wassersport widerspiegelt. Konsequent führt ein Holzsteg die Besucher über die Wasserfläche zum Eingang des Gebäudes. Über einen weiteren Steg gelangt man anschließend in eine offene, durch Transparenz geprägte Bürolandschaft, die auf einer Nutzfläche von 450 m2 eine lichtdurchflutete architektonische Erlebniswelt präsentiert und den interessierten Besucher und Kunden durch viele architektonische Detaillösungen inspiriert. Denn hier werden moderne Interieurlösungen in gebauter Wirklichkeit gezeigt. So stößt zum Beispiel Industrieparkett auf schwarzen Granit, während Glasstege und -treppen den Raum durchziehen und unterspannte Stahlträger auf gedrehten, bleistiftartigen Pendelstützen ruhen.

Derzeit bietet das Büro Raum für 18 Arbeitsplätze mit einer modernen technischen Infrastruktur auf drei Ebenen. Während sich im offenen Hallentrakt die Arbeitsbereiche der Bauleitung, des Verkaufs, der Grafikabteilung und der CAD Abteilung befinden, sind im oberen Geschossriegel die abgeschlossenen Büros der Geschäftsleitung, der Buchhaltung, die Besprechungsräume sowie das Entwurfsatelier untergebracht. Die offene Struktur des Büros ermöglicht einen schnellen Informationsaustausch, da die Teams ständig miteinander vernetzt sind. Zudem ist das Büro wandelbar und kann sich neuen Anforderungen flexibel anpassen.

www.storms.de
Architektur STORMS Baudesign www.storms.de Fotografie storms/media mehr

Architektur

STORMS Baudesign
www.storms.de

Fotografie

storms/media