Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Entdeckt NeMo!

Neues Wohnquartier zwischen Medienhafen, Altstadt und Rhein

Es gibt Städte, die in einem rasanten Tempo wachsen und ihr Gesicht so rasch verändern, dass man... mehr
Es gibt Städte, die in einem rasanten Tempo wachsen und ihr Gesicht so rasch verändern, dass man nur noch staunen kann. Doch nicht immer ist Schnelligkeit ein Vorteil. Besser sind Entwicklungen, die – wie in Düsseldorf – schrittweise erfolgen und rundum durchdacht sind. Denn nur auf diese Weise ist es in der Modemetropole zum Beispiel gelungen, Hafen, Landtag, Uferpromenade und die Altstadt zu einer harmonischen Einheit werden zu lassen. Hier hat die Stadt ihr Gesicht wieder dem Rhein zugewandt. Eine Wendung, die richtungsweisend ist und von der alle umliegenden Stadtteile profitieren.

So setzt auch das NeMo diese Entwicklung fort. Direkt am Bürgerpark zwischen Neusser Straße und Moselstraße gelegen, entstehen stilvolle, großzügige Eigentumswohnungen, die das Leben in der Stadt in den Mittelpunkt stellen. Denn im NeMo zu wohnen bedeutet, im Herzen der Stadt zu wohnen und Teil einer lebendigen Szene zu werden. Schließlich liegen die neuen Eigentumswohnungen so zentral, dass die Bewohner gleichermaßen den Medienhafen, die Altstadt und die Nähe des Rheins genießen können. Dementsprechend sind namhafte Unternehmen, die unterschiedlichsten Restaurants, Bistros und Galerien ganz bequem fußläufig zu erreichen. Selbst die Kö mit ihren exklusiven Boutiquen und Geschäften, das Apollo Varieté Theater oder das K21 mit seiner Kunstsammlung sind nur wenige Minuten von der eigenen Haustüre entfernt.

Gut geschnitten, in Größen von ca. 90 m² bis ca. 158 m² bieten die neuen Wohnungen mitten in der City viel Freiraum für den eigenen, persönlichen Stil. Apropos Stil. Der wird – passend für die Modemetropole am Rhein – auch im NeMo ganz groß geschrieben. So setzt formart sowohl in der Materialauswahl als auch den technischen Details ausschließlich auf Qualität. Dementsprechend sind alle Wohnungen mit Terrasse, Loggia oder Balkon ausgestattet. Die Eigentümer der Erdgeschosswohnungen können sich über einen eigenen Garten freuen. Bodentiefe Fenster in allen Wohnbereichen lassen viel Licht in die Wohnung und sorgen den ganzen Tag über für genügend Helligkeit. Darüber hinaus verfügen die Wohnungen über hochwertige Holz- und Fliesenbeläge mit Fußbodenheizung und zum Teil auch über eine Kaminvorbereitung.

Die Badezimmer aller Wohnungen sind mit Sanitärprodukten von deutschen Markenfabrikanten ausgestattet und garantieren ein schönes Wellness-Ambiente. Zudem ist eine homeway®-Multimediavorbereitung sowie eine Video-Gegensprechanlage vorgesehen, so dass die Wohnungen auch jede Menge Komfort zu bieten haben. Nicht zuletzt tragen dazu auch die Aufzüge bei, die bis in die Tiefgarage des geplanten KfW70-Niedrigenergiehauses führen.

www.nemo-duesseldorf.de
www.formart.hochtief.de



Fotos: formart
Abbildungen formart mehr

Abbildungen

formart