Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Die Küche als Zentrum, in exklusiver Zurückhaltung

Italienische Designqualität

Boffi, der italienische Designausstatter, gehört heute zu den ersten Adressen im internationalen... mehr

Boffi, der italienische Designausstatter, gehört heute zu den ersten Adressen im internationalen Segment für Küche und Bad. Showrooms in der ganzen Welt zeigen die unverwechselbare Arbeit dieses Familienunternehmens, das seine Identität immer über die Verbindung von Design, Qualität und dem Mehr an Ästhetik ausgerichtet hat. Der Stardesigner Piero Lissoni prägt die Handschrift genauso wie die nicht ermüdende Faszination des Unternehmens für modernste Technologien. Seit gut 5 Jahren hat das Unternehmen auch in der Region Rhein/Ruhr einen exklusiven Showroom für Küchen und Bäder. Selbst bei der Lage des Showrooms in Köln hat man großen Wert auf Individualität gelegt. Mitten im Belgischen Viertel ist das Unternehmen Boffi in den mehrfach für Architektur ausgezeichneten Spichern-Höfen beheimatet. Ausgehend von diesem Standort arbeitet das Team Boffi Köln oft in den anspruchsvollsten Bauvorhaben unserer Zeit. Selbstverständlich nimmt sich das Team, das ausschließlich aus Architekten besteht, gerne besonderen Herausforderungen an. Zum Beispiel, wenn die Küche vom Bauherrn als Dreh- und Angelpunkt des privaten Wohnens definiert wird. Es ist eine Küche entstanden, die sich nicht architektonisch behauptet, aber funktional, ästhetisch und wohnlich in den zu schaffenden Lebensraum als ein bewusstes Selbstverständnis von Lebensqualität integriert. Ausgehend von den unverwechselbaren Boffi Hochschränken aus der Kollektion ZONE konnte die Basis der vielfältigen Küchensprache geschaffen werden. Hier werden Küchengeräte, sowie unterschiedliche Ausstattungen durch flächenbündige Schiebetüren mit großer Frontoptik diskret im Hintergrund strukturiert. Orientiert an der gewünschten Zurückhaltung und dem wohnlichen Charme wurde mit wenig Fugen gearbeitet, wodurch die Schränke einen geschlossenen Wandcharakter bekommen. Die Kochinsel aus der Serie ZONE nimmt sich ebenfalls, wie die Schrankaufbereitung, durch die gewählten Oberflächen zurück. Als gewollt verratend, werden Kontraste durch Edelstahl und Aluminium akzentuiert in die Insel eingesetzt. Krönend wird die leistungsstarke Dunstabzugshaube aus der Serie CEILING inszeniert. Ihre verspiegelte Rundumhülle greift das gewollte Naturspiel aus der großzügigen Glas- versus Gartenlandschaft auf und macht sie somit zum Objekt der besonderen Art in der Küche mit dem ganz speziellen Selbstverständnis.

www.boffi-koeln.de

Fotos Philipp Brohl mehr

Fotos

Philipp Brohl