Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Vollkommen einfach

Hanne Willmann zählt zu den interessantesten neuen Gesichtern im deutschen Design

Vollkommen einfach
Hanne Willmann
Hanne Willmann hat als noch junge, erst 32-jährige Designerin bereits eine klare Handschrift... mehr

Hanne Willmann hat als noch junge, erst 32-jährige Designerin bereits eine klare Handschrift entwickelt. Sie arbeitet mit geometrischen Grundformen, natürlichen Materialien und einer reduzierten Farbgebung. Ihr Stil ist klar und einfach, gekennzeichnet von einer großen Liebe zum Handwerk. Die Arbeiten wirken formal vollendet, ohne dabei eine aufgesetzte Extravaganz zu bemühen. Neben Tischware oder Vasen hat Willmann vor allem Möbel und Leuchten entworfen. Die Designerin erklärt, sie sei vom nordischen Design geprägt und orientiert sich dabei an den in den letzten Jahren erfolgreichen Designlabels wie Hay, Muuto oder Norman Copenhagen. Mit ihrer „Willmann Vase“ hat die Berlinerin für die Designmarke menu aus Kopenhagen bereits einen viel beachteten Entwurf zum New Nordic Stil beigesteuert.

Hanne Willmann begeistert mit ihrer Experimentierfreude und der Liebe zum Material viele Designliebhaber. Traditionsreiche deutsche Hersteller haben deshalb bereits erfolgreich Produkte zusammen mit Hanne Willman entwickelt, darunter der Bettenhersteller Schramm, der Experte für Bauhausklassiker Tecta oder Schönbuch, die Spezialisten für die Gestaltung von Flur und Garderobe. Die Designerin sorgt für neue Ideen und bringt trotz ihres jungen Alters bereits viel internationale Erfahrung ein. Sie hat in Barcelona und Berlin studiert, danach arbeitete sie für das Studio Autoban in Istanbul und in Berlin für Werner Aisslinger. Im Jahr 2015 hat sich Hanne Willmann mit einem eigenen Studio in Berlin selbstständig gemacht. Seit 2017 lehrt die Designerin zudem an der Hochschule der Künste in Berlin.

www.hannewillmann.com

(Erschienen in CUBE Berlin 03|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)