Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Alles unter einem Dach

Im werkP2 lässt es sich arbeiten, wohnen und leben

Menschen, die sich selbst und ihre Ideen verwirklichen, stellen meist außergewöhnliche Ansprüche... mehr
Menschen, die sich selbst und ihre Ideen verwirklichen, stellen meist außergewöhnliche Ansprüche an ihr Wohn- und Arbeitsumfeld. Sie benötigen großzügige und individuell flexibel zu gestaltende Räume, um sich und ihre Ideen und Vorstellungen zu verwirklichen. Inmitten des lebendigen Kunst- und Medienviertels in Hürth Efferen bietet das werkP2 zahlreiche Möglichkeiten einer innovativen und individuellen Raumplanung.

Die Räume im werkP2 stehen für Variabilität sowie Flexibilität und geben Impulse für ein individuelles, kreatives Leben. Dabei umfasst das außergewöhnliche Wohn-Arbeitskonzept, das hier entstanden ist, unterschiedliche Raumangebote.

Dazu gehören zum Beispiel die 135 m2 großen Lofts im Erdgeschoss, die traditionelle Grundrissmodelle aufbrechen und neue Möglichkeiten der individuellen Raumplanung schaffen. Gläserne hohe Fronten lassen jede Menge Luft und Licht ins Innere strömen, während Raumhöhen von bis zu fünf Metern Spielraum für multifunktionale Aufteilungen schaffen. Zusätzlich bietet eine im hinteren Teil eingezogene Empore weitere Möglichkeiten der Innengestaltung. Das Besondere: Je nach Lage der Einheit können einfache Verbindungen zu Nachbarlofts geschaffen werden, so dass je nachdem eine Expansion oder eine Flächenreduzierung jederzeit problemlos möglich ist.

Die großzügig geschnittenen, rund 90 m2 großen Ateliers im ersten Obergeschoss bieten optimalen Raum zum Beispiel für Existenzgründer oder Kleinunternehmer, die ein ansprechendes Umfeld bevorzugen. Großzügige helle Räume, die individuell gestaltet werden können, lassen viel Raum für Entfaltung. Zugleich ermöglichen Balkone und Badezimmer mit Duschen auch hier die problemlose Kombination von Wohnen und Arbeiten.

Die unterschiedlich großen Penthouseflächen bieten den richtigen Raum für kreatives Arbeiten oder stilvolles Wohnen. Die großzügigen Dachterrassen laden zum Entspannen und Verweilen ein und können zu grünen Oasen inmitten der geschäftigen Tätigkeit werden. Teilweise können Küchen und Terrassenflächen gemeinschaftlich genutzt werden und bieten hervorragende Rahmenbedingungen für eine moderne Bürogemeinschaft.

Doch es ist nicht nur die außergewöhnliche Symbiose aus Arbeiten, Wohnen und Leben, die das werkP2 zu einer ungewöhnlichen Adresse macht – es sind auch die Backsteinhallen in Kombination mit modernem Sichtbeton, die unkonventionellen Untergeschossflächen und die großzügigen Arbeitsräume, die das Gebäude zu einem Ort für das Spezielle und Praktische machen. Einen Ort, der nicht zuletzt auch dank seines industriehistorischen Charmes einen ganz speziellen Charakter erhält.

www.werkp2.de
Fotos Klaus Görgen Abbildungen HHVISION mehr

Fotos
Klaus Görgen

Abbildungen

HHVISION