Architektur
Kategorie
Themen
Interior
Themen
Kategorie
Garten
Themen
Kategorie
Spezial
Kategorie

ARTPIQ startet ersten Kunstpreis für junge Maler & Malerinnen

Nachwuchskünstler*innen können sich ab sofort für den von der Kunstplattform ARTPIQ ausgeschriebenen „ARTPIQER’s Painting Award 2019“ bewerben

Um das herausragende Talent eines europäischen Künstlers mit akademischem Hintergrund auszuzeichnen, launcht ARTPIQ, die online Plattform für junge, bildende Künstler, offiziell den diesjährigen „ARTPIQER’s Painting Award“. Ausgewählt von einer renommierten Jury, wird der Gewinner unter anderem ein Preisgeld in Höhe von 5.000 €, eine Einzelausstellung in Deutschland sowie eine einmonatige Residenzteilnahme in Kooperation mit PADA Studios, Lissabon, erhalten. Nachwuchstalente können sich ab sofort bis zum 30. Juni 2019 bewerben.

Katharina Wenzel-Vollenbroich, Gründerin von ARTPIQ erklärt den Grund für den Launch des Awards sowie dessen Malerei Fokus: „Unsere Mission ist es mit ARTPIQ die Brücke zwischen Kunstuniversität und Kunstmarkt zu schlagen – eine oft prekäre Phase für angehende Künstler, da es an Orientierungshilfen mangelt und der Wettbewerb groß ist. Der Award soll den Gewinner nicht nur mit dem nötigen Kapital, sondern auch mit Netzwerk und Visibilität ausstatten, um seine künstlerische Weiterentwicklung zu ermöglichen. Aus Gründen der Vergleichbarkeit und dem Malerei Fokus der ARTPIQ Plattform wird der Award an ein Talent vergeben, das sich künstlerisch in diesem Feld bewegt.”

Der Award wird von einer herausragenden Jury unterstützt, die aus internationalen Kunstmarkt Spezialisten wie Verena Gillmeier (König Galerie), Dr. Barbara J. Scheuermann (Kunstmuseum Bonn), Vanessa Murrell & Martin Mayorga (dateagle art), Wolfram Schnelle (Art Springboard), Dana Bergmann (Kunsthalle Düsseldorf) and Anna Hagemeier (Achenbach Hagemeier) besteht. Die eingereichten Werke der sechs Jury Favoriten können diesen Sommer innerhalb eines exklusiven, temporären Sales auf der ARTPIQ Plattform erworben werden. Der Gewinner wird im September verkündet.

Vanessa Murrell & Martin Mayorga, Gründer von dateagle art unterstreichen die Bedeutsamkeit des Kunstpreises: „Der Award ist eine wichtige Initiative, die jungen Künstler*innen essenzielle Unterstützung und Anerkennung an einem der entscheidendsten Momente ihrer Karriere bietet. Dadurch, dass der Preis die Werke des Gewinners einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht, diese von renommierten Jury Mitgliedern begutachten lässt sowie eine internationale Residenzteilnahme beinhaltet, zielt er nicht nur darauf kurzfristig die Karriere anzustoßen, sondern die nächste Generation von führenden Maler*innen langfristig zu unterstützen.“

Für weitere Informationen und Details zum Bewerbungsverfahren besuchen Sie: www.artpiq.net