Mitten im Rheingau

Das Cornel-s setzt auf Cross-Over-Küche mit orientalischen Aromen und traditionellen Zutaten

Der Rheingau – nicht nur für die Rhein-Main Region ein beliebtes Ausflugsziel – ist nun um eine Attraktion reicher. In Oestrich-Winkel begrüßt ein junges Paar seine Gäste in einer Location, die eine großartige Alternative zum Gutbürgerlichen bietet, aber keineswegs auf den ursprünglichen Charme der Region verzichtet.
 
Das Interieur des liebevoll eingerichteten Gastraums spiegelt mediterrane Farben und Akzente des Orients wider. Die Inhaber haben sich von Ländern wie Indien, Marokko sowie der Toskana inspirieren lassen und so zieren sorgfältig ausgesuchte Elemente die Einrichtung. Sammlerstücke von Flohmärkten, selbst gebaute Möbel oder auf Reisen mitgebrachte Accessoires geben dem Gastraum das gewisse Etwas. Stammgäste bezeichnen ihn als „Wohlfühl-Oase“, in die man eintritt und bleiben möchte – und das auch gerne länger! In den Tag starten kann man bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet aus allerlei hausgemachten Zutaten. Am Abend stehen orientalische Gerichte aber auch Klassiker wie Steaks oder Burger auf der Speisekarte. Hier finden sich Leckereien sowohl für Veganer als auch Fleischliebhaber. Einige Produkte, wie zum Beispiel der für die Region stehende Wein, können in einem hauseigenen Shop gekauft werden. Wer gerne länger bleiben möchte, hat dazu durchaus Gelegenheit. In direkter Nachbarschaft zum Cornels-s bieten die „Schuhmacherei“ und die „Liegen;schaft“ im gleichen Haus mehr als zehn Doppelzimmer und Appartements. Individuell in rustikal modernem shabby chic Stil hergerichtet, verströmen sie das Flair alter Landhäuser der Toskana. Während man sich im Winter gemütlich um einen Kamin scharen kann, lockt im Sommer vor allem der herrliche Hofgarten direkt am Rande eines Weinbergs.

www.cornel-s.de

Fotos:

Anna Kollek

NOA_Noa-outdoor-living-opening_58_19_700pixel

High-End Outdoor Living

Der Inspirationspark „NOA Outdoor Living“ vereint 30 Marken in 12 Mustergärten

Wie ein Ruhepol

Einfamilienhaus mit reduzierter Formgebung und sparsamem Materialmix

Zeugnisse der Zeit

Historisches Wohnhaus erwacht aus dem Dornröschenschlaf und überrascht mit modernem Dachneubau

a&w München 2024

Es ist fast wieder soweit

Die exklusivste Veranstaltung für Architekt*innen und Innenarchitekt*innen macht am 5. & 6. Juni wieder in München Station.